Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Doris Cramer

Die Perlen der Wüste

Roman

Originalausgabe

Taschenbuch, Klappenbroschur, 640 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-37875-3
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Doris  Cramer - Die Perlen der Wüste
 
 
 

DIE PERLEN DER WÜSTE

Roman

 
 

Liebe, Mut und Schicksal – die bewegende Marokko-Saga geht weiter

Sarah, Mirijams und Miguels geliebte Tochter und hochbegabte Perlenstickerin, verliebt sich Hals über Kopf in einen blendend aussehenden italienischen Kapitän. Ihr Vater hält ihn für einen geeigneten Ehemann, Marino aber spielt ein zynisches Doppelspiel. Während Sarah an die wahre Liebe glaubt und sich ihrem Traummann hingibt, geht es dem in Wahrheit bankrotten Venezianer nur um das Purpurrezept ihrer Mutter. Als er überstürzt abreist, flieht Sarah aus dem Elternhaus und folgt ihm nach Venedig – und zwar auf dem gefährlichen Landweg, wo sie dem Berberfürsten Saïd in die Hände fällt …

 
 

Kurzvita

Doris Cramer ist gelernte Buchhändlerin und leitete jahrelang eine Gemeindebibliothek, bevor sie schließlich zum Schreiben fand. Sie ist durch und durch Bücherwurm. Ab 1984 unternahm sie regelmäßige, ausgedehnte Reisen nach Nordafrika und darüber hinaus, von Marokko bis nach Syrien, davon allein siebzehn Touren durch den äußersten Süden Marokkos. Die Landschaft, die Berberkultur und das Leben in den Wüstenregionen Südmarokkos waren für sie ein spannendes Gegenkonzept zum übererschlossenen, überregulierten Deutschland.

 
 

Titelübersicht

» Das Leuchten der Purpurinseln
» Das Lied der Dünen
» Die Perlen der Wüste
» Die Wolkenfrauen

 
 
 
 

KONTAKT

Blanvalet

Astrid von Willmann

Tel: +49(89)4136-3318
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Berit Böhm

Tel: +49 (0)89 / 4136-3455
Fax: +49 (0)89 / 4136-3453

 
 

MEHR ZUM THEMA

Doris Cramer über ihre Liebe zu den islamischen Ländern und ihren Traum auf einem Kamel sitzend zu reisen und zu schreiben Zum Interview

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de