Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kai Meyer

Die Gebannte - Die Alchimistin III

Roman

Originaltitel: Die Gebannte - Die Alchimistin III
Originalverlag: Heyne

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-53427-8
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 14. Dezember 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Kai  Meyer - Die Gebannte - Die Alchimistin III
 
 
 

DIE GEBANNTE - DIE ALCHIMISTIN III

Roman

 
 

Die Alchimistin kehrt zurück

Im düsteren Schloss ihrer Ahnen wächst Aura Institoris inmitten eines Labyrinths endloser Gänge und Säle heran. Als ihr verhasster Vater, ein Alchimist, getötet wird, verliebt sie sich ausgerechnet in seinen Mörder – den mysteriösen Gillian. Sein Auftrag ist es, auch Aura zu ermorden. Doch Gillian stellt sich für sie gegen seinen Meister. Gemeinsam geraten die beiden zwischen die Fronten eines Krieges zwischen Unsterblichen, deren Hass die Jahrhunderte überdauert hat.

 
 

Kurzvita

Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands. Er studierte Film und Theater, arbeitete einige Jahre als Journalist und widmet sich seit 1995 ganz dem Schreiben von Büchern. Viele seiner Romane wie "Die Alchimistin", "Die Unsterbliche" und die Trilogien "Merle und die Fließende Königin" und "Die Wellenläufer" wurden zu Bestsellern. Seine Bücher erscheinen in mehr als 40 Ländern, u.a. in den USA, in England, Japan, Italien, Frankreich und Russland. Für "Frostfeuer" erhielt Kai Meyer 2005 den "CORINE-Literaturpreis". Mehrere Verfilmungen sind in Planung.

www.kaimeyer.com

 
 

Titelübersicht

» Böse-Nacht-Geschichten
» Die Alchimistin
» Die Gebannte - Die Alchimistin III
» Die Unsterbliche - Die Alchimistin II

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Irmi Keis

Tel: +49(89)4136-3180
Fax: +49(89)4136-63180

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 

TWITTER NEWS

Bitte warten während mein Tweet lädt...

Wenn Sie nicht warten können - meine tweets ansehen...

Twitter Feed

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de