Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Lauren Weisberger

Die Frauen von Greenwich

Ein »Teufel trägt Prada«-Roman

Originaltitel: When Life Gives You Lululemons
Originalverlag: Simon & Schuster
Aus dem Englischen von Jeannette Bauroth

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48299-3
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 17. Februar 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Lauren  Weisberger - Die Frauen von Greenwich
 
 
 
 

Die »Der Teufel trägt Prada«-Autorin schlägt wieder zu: »Die Frauen von Greenwich« sind ein köstlich-spritziger Lesespaß!

Erinnern Sie sich noch an den Bestseller »Der Teufel trägt Prada« und die großartige Verfilmung mit Meryl Streep und Anne Hathaway? Sowohl die Romanvorlage, als auch der Kinofilm zeigten wie gnadenlos die Modebranche sein kann – und die Presse war von der köstlich gemeinen und äußerst amüsanten Geschichte begeistert: »Eine bittersüße Dramady für Fashion Victims und solche, die es werden wollen« (Jolie). Die Autorin, Lauren Weisberger, hatte direkt nach dem Studium als Assistentin von Anna Wintour bei der Vogue angefangen und verarbeitete ihre Erfahrungen in ihrem Debütroman. Darin ergattert die Protagonistin Anna Sachs ebenfalls einen Traumjob als Assistentin der allseits bekannten und gefürchteten Chefredakteurin eines renommierten Modemagazins. Innerhalb kürzester Zeit jedoch entpuppt sich ihr langersehnter Wunsch als der blanke Horror – und maßgeblich beteiligt am Zerplatzen ihres Traums ist die andere Assistentin und ihre Kollegin Emily Charlton.

Mit »Die Frauen von Greenwich« bekommt Emily nun ihren eigenen Roman – und wir können uns wieder auf köstlich-spritzigen Lesespaß freuen.

Für Emily Charlton sind Vorstadtidyllen das pure Grauen. Ihr Herz gehört New York, wo die Stylistin und Imageberaterin ihr Handwerk als Assistentin der Modepäpstin Miranda Priestly gelernt hat. Emilys Klienten sind die Stars des Film- und Musikgeschäfts, bis die Konkurrenz ihr die Aufträge wegschnappt. Nun sucht sie Trost bei ihrer Freundin Miriam in Greenwich, wo die Rasenflächen so perfekt manikürt sind wie die Fingernägel der gelangweilten Hausfrauen. Doch diese Welt der Schönheits-OPs, Fitnessclubs und zahllosen Cocktails ist härter als jedes Großstadtpflaster. Und mittendrin Emily, die nun auch noch den Ruf eines Supermodels wiederherstellen soll, das hier untergetaucht ist.

»Ich hoffe, der Roman kommt bald ins Kino – es wäre mein neuer Lieblingsfilm!« Washington Post

 

Kurzvita

© Mike Cohen

Lauren Weisberger hat an der Cornell University studiert und danach für die Modezeitschrift Vogue als persönliche Assistentin der Herausgeberin Anna Wintour gearbeitet. Ihr von eigenen Erfahrungen inspirierter Debütroman »Der Teufel trägt Prada« machte die junge Autorin über Nacht zum Star, und auch die Verfilmung wurde zum Welterfolg. Es folgten die Bestseller »Die Party Queen von Manhattan«, »Ein Ring von Tiffany« und »Champagner und Stilettos«.
Lauren Weisberger lebt mit ihrer Familie in New York. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern finden Sie auf ihrer Homepage unter www.laurenweisberger.com.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Lauren Weisberger - Die Frauen von Greenwich
Reinlesen

Goldmann

Lauren Weisberger

Die Frauen von Greenwich

Ein »Teufel trägt Prada«-Roman

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48299-3
€ 10.00 [D] | € 10.30 [A] | CHF 14.50* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Februar 2020

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49(89)4136-3086
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Website der Autorin www.laurenweisberger.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de