Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Jan Guillou

Die Brückenbauer

Roman

Originaltitel: Brobyggarna Dandy (1)
Originalverlag: Heyne
Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger, Holger Wolandt

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 800 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 7 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-41077-0
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 9. Dezember 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Jan  Guillou - Die Brückenbauer
 
 
 

DIE BRÜCKENBAUER

Roman

 
 

Packend, atmosphärisch, farbenprächtig - das große Jahrhundertabenteuer

Als ihr Vater vom Fischfang nicht zurückkehrt, werden Lauritz, Oscar und Sverre zu Halbwaisen. Sie sind noch Kinder, trotzdem schickt ihre Mutter sie zu einer Lehre fort in die Stadt. Die drei Jungen nehmen ihr Schicksal klaglos an. Mehr noch. Begierig und gelehrig saugen sie das Wissen in sich auf. Zwanzig Jahre später beenden sie ihr Studium mit Auszeichnung. Aus den drei Fischerjungen sind die besten Brückenbauer des Landes geworden. Doch nur einer scheint seine Bestimmung zu finden.

 
 

Kurzvita

Jan Guillou wurde 1944 im schwedischen Södertälje geboren und ist einer der prominentesten Autoren seines Landes. Seine preisgekrönten Kriminalromane um den Helden Coq Rouge erreichten Millionenauflagen. Auch mit seiner historischen Romansaga um den Kreuzritter Arn gelang ihm ein Millionenseller, die Verfilmungen zählen in Schweden zu den erfolgreichsten aller Zeiten. Heute lebt Jan Guillou in Stockholm.

 
 

Titelübersicht

» Der Brückenbauer, Die Brüder, Die Heimkehrer - (3in1-Bundle)
» Der Kreuzritter - Aufbruch
» Der Kreuzritter - Das Erbe
» Der Kreuzritter - Rückkehr
» Der Kreuzritter - Verbannung
» Der Sohn
» Die Brückenbauer
» Die Brüder
» Die Heimkehrer
» Die Schwestern
» Schicksalsjahre

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Frauke Hanke

Tel: +49(89)4136-3927
Fax: +49(89)4136-63927

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 

MEHR ZUM THEMA

"ARN - der Kreuzritter" - Filmstart: 09.01.2009 Zur Pressemitteilung

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de