Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Jonas Jonasson

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Roman

Originaltitel: Analfabeten som kunde räkna
Originalverlag: Piratförlaget, Stockholm 2013
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 464 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10015-7
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 1. August 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Jonas  Jonasson - Die Analphabetin, die rechnen konnte
 
 
 

DIE ANALPHABETIN, DIE RECHNEN KONNTE

Roman

 

»Jonas Jonasson hat mit großer Fabulierlaune erneut eine skurrile Geschichte auf den Tisch gelegt, die Einzelschicksale mit der großen Weltpolitik verknüpft.«

Badische Zeitung

 

Mit fünf fing sie an zu arbeiten, mit zehn wurde sie Waise, mit fünfzehn von einem Auto überfahren. Im Grunde deutete alles darauf hin, dass Nombeko ihr Dasein in ihrer Hütte im größten Slum Südafrikas fristen und sehr früh sterben würde. Aber Nombeko war ein Rechengenie – und schon bald lag das Schicksal der Welt in ihren Händen ...

 
 

Kurzvita

Über Jonas Jonasson (Autor)

Jonas Jonasson, geboren 1961, wurde 2011 mit seinem Debüt Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand schlagartig weltberühmt. Auch seine weiteren Romane Die Analphabetin, die rechnen konnte und Mörder Anderes und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind wurden in Deutschland gefeierte Nr.-1-Bestseller. Jonas Jonasson lebt auf der schwedischen Insel Gotland.

 

Über Wibke Kuhn (Übersetzerin)

Wibke Kuhn, Jahrgang 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig. Sie überträgt skandinavische, englischsprachige und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u. a. Stieg Larsson, Hendrik Groen und Nell Leyshon) und lebt in München.

 
 

Titelübersicht

» Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
» Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
» Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
» Die Analphabetin, die rechnen konnte
» Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Katharina Eichler

Tel: +49(89)4136-3792
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de