Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Ulrich Ritzel

Der Hund des Propheten

Roman

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-73256-2
€ 9,00 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 5. Dezember 2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Ulrich  Ritzel - Der Hund des Propheten
 
 
 

DER HUND DES PROPHETEN

Roman

 
 

Eigentlich will Ex-Kommissar Berndorf seinen wohlverdienten Ruhestand genießen. Doch dann kommt alles ganz anders: Ein Journalist stellt zu viele Fragen nach Nazigold in jenen Bombenkratern, die zu stillen Waldteichen voll gelaufen sind. Und nach Mobbing in pazifistischen Kirchenkreisen. Als ein junger Sinti beschuldigt wird, den Lokalreporter und heimlichen Sexfotografen Hollerbach umgebracht zu haben, gerät Berndorf in ein explosives Geschiebe aus Waffenhändlern, alten Stasi-Seilschaften und behördlich abgesegneter US-Spionage.

 
 

Kurzvita

Ulrich Ritzel, geboren 1940, gilt als einer der besten Kriminalautoren Deutschlands. Nach seinem Jurastudium arbeitete er jahrelang für verschiedene Zeitungen, 1981 erhielt er für seine Gerichtsreportagen den renommierten Wächter-Preis. Seine Kommissar-Berndorf-Krimis »Schwemmholz« und »Der Hund des Propheten« wurden preisgekrönt, sein Roman »Beifang« wurde mit dem Deutschen Krimipreis 2010 ausgezeichnet. Ulrich Ritzel lebt seit 2008 in der Schweiz.

 
 

Titelübersicht

» Beifang
» Der Hund des Propheten
» Der Schatten des Schwans
» Die 150 Tage des Markus Morgart
» Die schwarzen Ränder der Glut
» Die schwarzen Ränder der Glut / Der Hund des Propheten
» Forellenquintett
» Halders Ruh
» Nadjas Katze
» Schlangenkopf
» Schwemmholz
» Trotzkis Narr
» Uferwald

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Britta Puce

Tel: +49(89)4136-3564

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 

MEHR ZUM THEMA

Interview, Autorenporträt und Buchrezensionen Zum Special

Deutscher Krimipreis 2010 für Ulrich Ritzel "Beifang" www.deutscher-krimipreis.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de