Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Deana Zinßmeister

Der Hexenschwur

Historischer Roman
Die Hexentrilogie 3

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47641-1
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Deana  Zinßmeister - Der Hexenschwur
 
 
 
 

Krieg, Hexenverfolgung und eine Liebe, die nicht sein darf…

Deana Zinßmeister veröffentlicht einen neuen Historischen Roman, der während des Dreißigjährigen Krieges spielt

Packend erzählt und exzellent recherchiert – ein historischer Roman der Extraklasse.
Wochenspiegel Saarbrücken

Mit ihrem soeben erschienenen Roman „Der Hexenschwur“ veröffentlicht Deana Zinßmeister die Fortsetzung ihrer beiden Bestseller „Das Hexenmal“ und „Der Hexenturm“ – ein Roman, den man auch lesen kann, ohne die beiden Vorgänger-Titel zu kennen. Darin widmet sie sich dem Leben in den Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Dieses Thema schildert sie derart ausführlich, wie es noch kaum in einem Historischen Roman beschrieben wurde. Da es darüber nur wenige wissenschaftliche Quellen gibt, erwies sich die Recherche als sehr aufwendig. Dank der Unterstützung führender Historiker war die Autorin jedoch in der Lage, einzigartige Überlieferungen zu nutzen, so dass eine spannende Geschichte entstanden ist, die den Leser in eine weit entfernte Zeit entführt – und nicht mehr so schnell loslässt…

Der Dreißigjährige Krieg kommt im Jahr 1635 dem Land an der Saar immer näher. Um den marodierenden Soldaten zu entgehen, will der gebürtige Thüringer Johann seine Familie in Sicherheit bringen. Er versucht, mit seiner Frau Franziska, der gemeinsamen Tochter Magdalena und dem Sohn Benjamin aufs Eichsfeld in seine alte Heimat zu fliehen. Doch ihre Reise führt sie den Schrecken des Krieges entgegen, und sie werden mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert, als sie von den wieder aufflammenden Hexenverfolgungen hören – denn Franziska wurde einst der Hexerei bezichtigt. Als die Familie bei einem schwedischen Tross Unterschlupf findet, der Richtung Norden zieht, verliebt sich die siebzehnjährige Magdalena in einen den feindlichen Truppen angehörigen Arzt – eine Liebe, die nicht sein darf. Doch Arne ist möglicherweise der Einzige, der Magdalena helfen kann, ein dunkles Geheimnis ans Licht zu bringen…

„Der Hexenschwur“ bietet nicht nur spannende Unterhaltung für alle Fans Historischer Romane, sondern dürfte auch für eine wissenschaftlich orientierte Leserschaft von Interesse sein. Unter Historikern finden Deana Zinßmeisters Romane aufgrund ihrer fundierten Recherche große Beachtung, so wurden sie zum Beispiel in einer wissenschaftlichen Abhandlung lobend erwähnt.

 

Kurzvita

Deana Zinßmeister widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben historischer Romane. Bei ihren Recherchen wird sie von führenden Fachleuten unterstützt, und für ihren Bestseller „Das Hexenmal“ ist sie sogar den Fluchtweg ihrer Protagonisten selbst abgewandert. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Saarland.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Deana Zinßmeister - Der Hexenschwur
Reinlesen

Goldmann

Deana Zinßmeister

Der Hexenschwur

Historischer Roman
Die Hexentrilogie 3

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47641-1
€ 9.99 [D] | € 10.30 [A] | CHF 14.50* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Juli 2013

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de