Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Tilman Jens

Demenz

Abschied von meinem Vater

Originaltitel: Demenz
Originalverlag: Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2009

Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-15618-4
€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 19. Juli 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Tilman  Jens - Demenz
 
 
 

DEMENZ

Abschied von meinem Vater

 
 

„Mein Vater weiß heute nicht mehr, wer er ist.“ Walter Jens und die Reise ins Vergessen. Tilman Jens’ Buch ist die Chronik eines langsamen Abschieds des Sohnes vom geliebten und bewunderten Vater. Der Sohn berichtet von einem Lebensende, das so gänzlich anders verläuft, als sein Vater, der „Virtuose des Wortes”, der Anwalt eines selbstbestimmten Todes, erhofft hatte. Ein bewegendes Buch über Auslöser und Auswirkungen einer grausamen Krankheit.

 
 

Kurzvita

Tilman Jens, geboren 1954, lebt als Journalist in Frankfurt am Main. Buchveröffentlichungen über Uwe Johnson und Mark Twain. Autor u.a. von Goethe und seine Opfer, Demenz, Freiwild und Axel Cäsar Springer – Ein deutsches Feindbild sowie Mitautor des Bestsellers Vermächtnis – Die Kohl-Protokolle. Zahlreiche Fernsehdokumentationen zu Themen von Kultur, Theologie und Wissenschaft für die ARD und ZDF sowie 3sat und arte.

www.tilman-jens.de

 
 

Titelübersicht

» Demenz
» Der Sündenfall des Rechtsstaats
» Du sollst sterben dürfen
» Freiwild
» Stephen Bannon
» Vatermord
» Vermächtnis

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de