Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Deana Zinßmeister

Das Pestdorf

Historischer Roman
Die Pesttrilogie 3

Originalausgabe

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
eingelegtes Lesezeichen
ISBN: 978-3-442-48101-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 14. Dezember 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Deana  Zinßmeister - Das Pestdorf
 
 
 

DAS PESTDORF

Historischer Roman
Die Pesttrilogie 3

 

„Ein ‚Pestseller‘, wie er im Buche steht“

Saarbrücker Zeitung online

 

Die Fortsetzung der Erfolgsreihe „Das Pestzeichen“ und „Der Pestreiter“.

Im Jahr 1671 liegt der Dreißigjährige Krieg lange zurück, und die Pest scheint ausgerottet. Der Arzt Urs und seine Frau Susanna haben die Schrecken der vergangenen Jahrzehnte verwunden und leben friedvoll mit ihren beiden Kindern Gritli und Michael in Trier. Doch als die fünfzehnjährige Gritli eines Tages mit einem Freund eine Botenfahrt in das Dorf Piesport an der Mosel macht, bricht die Pest dort völlig unerwartet wieder aus, und der Ort wird von der Außenwelt abgeriegelt: Niemand darf mehr hinein oder hinaus. Mit Entsetzen hören Susanna und Urs von der Gefahr, in der ihre Tochter steckt. Doch es scheint keine Möglichkeit zu geben, Gritli zu retten ...

 
 

Kurzvita

Deana Zinßmeister hat sich mit dem Schreiben einen Traum erfüllt und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Bereits mit ihrem ersten historischen Roman „Das Hexenmal“ gelang ihr auf Anhieb ein Erfolg. Weitere Romane sind bei Goldmann in Vorbereitung. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Saarland.

 
 

Titelübersicht

» Das Hexenmal
» Das Lied der Hugenotten
» Das Pestdorf
» Das Pestzeichen
» Der Hexenschwur
» Der Hexenturm
» Der Pestreiter
» Der Schwur der Sünderin
» Der Turm der Ketzerin
» Die Farbe des Goldes
» Die Gabe der Jungfrau

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49 (0)89 / 4136-3086
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de