Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Tom Wood

Codename Tesseract

Victor 1
Thriller

Originaltitel: The Killer
Originalverlag: Thomas Dunne Books (Macmillan)
Aus dem Englischen von Leo Strohm

Deutsche Erstausgabe

Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47257-4
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 14. März 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Tom  Wood - Codename Tesseract
 
 
 

Codename Tessaract

Deutsche Erstausgabe, April 2011

"Einen so packenden Erstling habe ich schon lange nicht mehr gelesen. 'Codename Tesseract' ist rundum gelungen und bester Lesestoff für Action- und Agentenfreunde."

Wolfgang Weninger, krimi-couch.de

 

Buchinhalt

Victor, Codename „Tessaract“, ist Auftragskiller. Der beste, den es gibt. Er stellt keine Fragen, er hinterlässt keine Spuren, er macht keine Fehler. Auch sein jüngster Job in Paris scheint glattzulaufen: Victor soll einen Mann töten, bei dem Opfer einen USB-Stick sicherstellen und diesen weitergeben, sobald man ihm eine Adresse übermittelt. Doch plötzlich wird er selbst zur Zielscheibe. Durch seinen Auftrag gerät Victor ins Kreuzfeuer einer internationalen Verschwörung, bei der Jäger und Gejagte nicht mehr zu unterscheiden sind …

 
 

Kurzvita

Tom Wood, der eigentlich Tom Hinshelwood heißt, ist freischaffender Bildeditor und Drehbuchautor. Er wurde in Staffordshire, England, geboren und lebt mittlerweile in London. Sein Debütroman „Codename Tesseract“ wurde von Kritik wie Lesern begeistert gefeiert. Mit "Blood Target" stellt Tom Wood sein einzigartiges Talent als Autor mitreißender Actionthriller erneut unter Beweis.

 
 

Titelübersicht

» Blood Target
» Blutverrat
» Codename Tesseract
» Cold Killing
» Dark Day
» Die Tage des Jägers
» Kill Shot
» Victor
» Zero Option

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Katrin Cinque

Tel: +49(89)4136-3452
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de