Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Susan Abulhawa

Als die Sonne im Meer verschwand

Roman

Originaltitel: The Blue Between Sky and Water
Originalverlag: Bloomsbury
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Fahrner

Erstmals im Taschenbuch

Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35914-7
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Diana

Erscheinungstermin: 11. Oktober 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Susan  Abulhawa - Als die Sonne im Meer verschwand
 
 
 

ALS DIE SONNE IM MEER VERSCHWAND

Roman

 
 

In einem malerischen Dorf in Palästina wachsen die Geschwister der Familie Baraka auf. Doch an einem Tag im Jahr 1948 geht ihre Kindheit jäh zu Ende. Israelische Soldaten stecken ihr Haus in Brand und zwingen sie gewaltsam zur Flucht. Nazmiyya versucht, dem Leid der Flüchtlingslager zu trotzen, Mamduh zieht bis ans andere Ende der Welt. Sie verlieren ihre Familie, ihre Heimat und einander – nie aber die Hoffnung. Und Hoffnung ist es auch, die sechzig Jahre später Mamduhs Enkelin aus Amerika nach Gaza führt …

 
 

Kurzvita

Geboren als Kind palästinensischer Flüchtlinge wuchs Susan Abulhawa in Kuwait, Jordanien und Jerusalem auf. Als Teenager ging sie in die USA, Pennsylvania, wo sie heute gemeinsam mit ihrer Tochter lebt. Die Autorin engagiert sich aktiv für die Men-schenrechte und die Lebensumstände von palästinensischen Kindern in besetzten Gebieten. Ihr Debütroman Während die Welt schlief wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt.

 
 

Titelübersicht

» Als die Sonne im Meer verschwand
» Nahrs letzter Tanz
» Während die Welt schlief

 
 
 
 

KONTAKT

Diana

Julia Jerosch

Tel: +49(89)4136-3136
Fax: +49(89)4136-63136

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de