Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Elizabeth Strout

Alles ist möglich

Roman

Originaltitel: Alles ist möglich
Originalverlag: Luchterhand
Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth

Taschenbuch, Klappenbroschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-71900-6
€ 11,00 [D] | € 11,40 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 13. Januar 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Elizabeth  Strout - Alles ist möglich
 
 
 

ALLES IST MÖGLICH

Roman

 

»Wer so gut schreibt und die Welt so genau beobachtet, hat mehr als nur Talent: das ist eine Tugend.«

Hilary Mantel

 

Elizabeth Strout erzählt in ihrem international gefeierten Roman unvergessliche Geschichten über die Menschen einer Kleinstadt, die sich nach Liebe und Glück sehnen, aber oft Kummer und Schmerz erleben. Geschichten über die Natur des Menschen in all seiner Verletzlichkeit und Stärke, über die unendliche Vielfältigkeit des Lebens. Da ist der Hausmeister, der einem Außenseiter helfen will und dabei in eine tiefe Glaubenskrise stürzt. Eine erwachsene Frau sehnt sich immer noch wie ein Kind nach der Liebe ihrer Mutter. Und eine erfolgreiche Schriftstellerin kehrt nach siebzehn Jahren zum ersten Mal in ihre Heimat zurück, um ihre Geschwister zu besuchen ...

 
 

Kurzvita

wurde 1956 in Portland, Maine, geboren. Nach dem Jurastudium begann sie zu schreiben. Ihr erster Roman »Amy & Isabelle« wurde für die Shortlist des Orange Prize und den PEN/Faulkner Award nominiert und wurde ein Bestseller. Für »Mit Blick aufs Meer« bekam sie 2009 den Pulitzerpreis. Elizabeth Strout lebt heute in New York.

 
 

Titelübersicht

» Alles ist möglich
» Amy & Isabelle
» Bleib bei mir
» Das Leben, natürlich
» Die langen Abende
» Die Unvollkommenheit der Liebe
» Mit Blick aufs Meer

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Interview mit Elizabeth Strout und weitere Hintergründe zu ihren Büchern Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de