Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Faye Kellerman

Abschied von Eden

Roman

Originaltitel: Milk and Honey
Originalverlag: Ballantine Books, New York 1990
Aus dem Englischen von Ellen Schlootz

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-72100-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 1. Februar 1997
Dieser Titel ist lieferbar.

Faye  Kellerman - Abschied von Eden
 
 
 

ABSCHIED VON EDEN

Roman

 
 

Während sich seine Freundin Rina Lazarus in New York Gedanken über seinen Heiratsantrag macht, entdeckt Pete Decker vom Los Angeles Police Department ein zweijähriges Kind am Straßenrand. Es ist unverletzt, aber sein Pyjama ist blutbefleckt, und es wirkt vollkommen verstört. Decker nimmt sich seiner an und macht sich auf die fieberhafte Suche nach den Eltern. Als Rina aus New York zurückkehrt, steckt er bereits mitten in einem haarsträubenden Fall. Denn inzwischen haben sich die Ereignisse überschlagen - Decker ist bei seinen Nachforschungen auf einen brutalen vierfachen Mord gestoßen. Und alles scheint darauf hinzudeuten, dass er einem tödlichen Fall von Blutrache auf der Spur ist. Abschied von Eden steht in der besten amerikanischen Thrillertradition: dichte Atmosphäre, faszinierend tiefgründige Figuren und atemberaubende Spannung.

 
 

Kurzvita

Faye Kellerman war Zahnärztin, bevor sie als Schriftstellerin mit ihren Kriminalromanen international und auch in Deutschland riesige Erfolge feierte. Sie lebt zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann, dem Psychologen und Bestsellerautor Jonathan Kellerman, in Los Angeles.

 
 

Titelübersicht

» Abschied von Eden
» Tag der Buße
» Teuflische Freunde
» Totengebet
» Und Angst wird dich erfüllen
» Wohin die Gier dich treibt
» Wollust

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Webseite der Autorin www.fayekellerman.net

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de