Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Sebastian Koch

Geboren 1962 in Karlsruhe absolvierte Sebastian Koch seine Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. 1997 sorgte er als Andreas Baader in Heinrich Breloers Zweiteiler "Todesspiel" für Aufsehen. 2002 wurde Sebastian Koch gleich zwei Mal mit dem Grimme-Preis sowie mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. 2007 wurde Sebastian Koch von der italienischen Auslandspresse für seine Verkörperung des Dramatikers Georg Dreyman in Florian Henckel von Donnersmarcks Oscar-gekrönten Stasi-Drama "Das Leben der Anderen" als Bester europäischer Schauspieler mit dem Globo d´Oro geehrt.
 

 

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de