Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Peter Fricke

Peter Fricke, 1940 geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Seitdem spielte er an fast allen bekannten Bühnen, u. a. an der Städtischen Bühne der Stadt Frankfurt/Main, dem Kölner Schauspielhaus, dem Residenztheater München, der Berliner Volksbühne sowie dem Schauspielhaus Düsseldorf. Zusätzlich wirkte er in mehr als 120 TV-Produktionen mit und ist in vielen Hörspielen zu hören.
 

 

 

„Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman“ auf der Bestenliste 1/2016 beim Preis der deutschen Schallplattenkritik

Laurence Sternes Buch mit dem ungewöhnlichen Titel beginnt mit der liebevoll und langwierig geschilderten Zeugung Tristram Shandys und endet vier Jahre vor dessen Geburt – der Rest sind Abschweifungen.

Es geht um das Aufziehen von Uhren, die Bedeutung von Vornamen, von Nasen und Brüsten, um Festungsbau, Beschneidung, Hebammen, Ärzte, die Liebe, Witwen, den gerechten Krieg, Verwundungen, Zangengeburt, Knopflöcher, Schlüssellöcher … und am Ende wird man sich fragen: Sind wir nicht alle ein bisschen Tristram Shandy?

Auch die Jury des Preises der deutschen Schallplattenkritik kann die im Hörverlag erschienene akustische Umsetzung dieser Abschweifungen auf ihrer Bestenliste 1/2016 nur empfehlen:

Sternes „Tristram Shandy“, ein Buch aus dem achtzehnten Jahrhundert, nimmt in seiner alle bis dahin gültigen Erzählnormen sprengenden Vielschichtigkeit und literarischen Wucht den modernen, experimentellen Roman vorweg. Dieses Meisterwerk in einer szenisch-akustischen Fassung hören zu können, haben sich viele seiner Bewunderer immer schon gewünscht. Karl Bruckmaier erfüllt den Wunsch mit seinem ursprünglich für den Bayerischen Rundfunk realisierten Hörspiel auf kongeniale Weise. Für alles Spielerische des Textes, ja selbst für Sternes geschwärzte Kapitel findet er ein hörbares Pendant. Unterstützt wird er von Musikern wie Robert Cayne mit eigens komponierten Liedern sowie von einem hochkarätigen Sprecherensemble, dem das Vergnügen am literarischen Atem des Romans, an seinen unzähligen Abschweifungen und skurrilen Charakteren anzuhören ist. Ein Erfolgsroman der Vergangenheit, (…) wird so zum Hörgenuss von heute“.

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V. ist ein unabhängiger Zusammenschluss von über 140 Musikkritikern und Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seit über 50 Jahren veröffentlicht der Verein vierteljährlich Bestenlisten mit den interessantesten Neuveröffentlichungen, außerdem verleiht er Jahres- und Ehrenpreise in diversen Kategorien

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Laurence Sterne - Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman
Reinlesen

der Hörverlag

Laurence Sterne

Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman

9 Audio-CDs
ISBN: 978-3-8445-1943-3
€ 29.99 [D] * | € 29.99 [A] * | CHF 43.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
November 2015

 

Cover-Download

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

der Hörverlag

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 

Veranstaltungen

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de