Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorf, geboren 1971, spielte sich nach Abschluss ihres Schauspielstudiums an den großen Theaterbühnen in Mannheim, Hamburg und München in die Herzen des Publikums. Landesweite Berühmtheit erlangte sie durch ihre Rolle der Krankenschwester Andrea in der Fernsehproduktion „Marias letzte Reise“, für die sie 2005 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Nur ein Jahr später erhielt sie für ihre darstellerische Leistung in „Polizeiruf 110 – Der scharlachrote Engel“ unter der Regie von Dominik Graf den Adolf-Grimme-Preis. Seit 2011 ermittelt sie neben Joachim Król als Tatort-Kommissarin für den Hessischen Rundfunk in Frankfurt. Als Sprecherin ist Nina Kunzendorf in den Hörverlags-Produktionen „Doktor Faustus“ von Thomas Mann und „Die schönsten Märchen“ von Hans Christian Andersen und Wilhelm Hauff zu hören.
Nina Kunzendorf

© Markus Nass

 
 

 

 

27.09.2018Pressemitteilung

 

Der Hörverlag mit drei Spitzenplatzierungen auf der hr2-Hörbuchbestenliste Oktober 2018

THE POETS‘ COLLECTION führt die hr2-Hörbuchbestenliste an. „Homo Faber“ belegt Platz 2, „Sodom und Gomorrha“ Platz 4.

» mehr Infos

 

03.09.2018Pressemitteilung

 

THE POETS‘ COLLECTION auf der hr2-Hörbuchbestenliste September 2018

Schon vor Erscheinen begeistert die Lyrik-Anthologie die Jury

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de