Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Jens Wawrczeck

Jens Wawrczeck, in Dänemark geboren, erhielt seine Schauspielausbildung in Hamburg, Wien und New York. Seitdem ist er regelmäßig auf der Bühne zu sehen und hat seit seinen Anfängen beim NDR-Kinderfunk in unzähligen Hörspielen mitgewirkt. Seit 1979 ist er Teil des Kult-Trios "Die drei ???". In seiner eigenen Hörbuchedition AUDOBA widmet er sich außergewöhnlicher und in Vergessenheit geratener Literatur, u. a. den Romanen, die der große Sir Alfred Hitchcock verfilmt hat. Jens Wawrczeck wurde sowohl als Schauspieler als auch als Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet. 2016 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises. Sein gesangliches Können stellt er auf seinem Soloalbum "Lost in Filmsongs" unter Beweis.

Mehr Infos unter www.edition-audoba.de; www.jenswawrczeck.de

 
Lesen Sie auch:
 

 

 

28.10.2015Pressemitteilung

 

„Die Schule der Weihnachtsmänner“ gewinnt den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO 2015

Nach einem wahren Bewerbungsmarathon und 100 Einreichungen schafften es Henning Schmitz, Martin Zylka und Gerrit Booms nicht nur auf die Shortlist, sondern setzten sich in der Kategorie Bestes Sound Design als Gewinner durch.

» mehr Infos

 

25.09.2015Pressemitteilung

 

Ein fesselnder Jugendthriller und Ernst Jandl im O-Ton

Die hr2-Hörbuchbestenliste Oktober mit „Layers“ und „Eile mit Feile“

» mehr Infos

 

15.07.2015Pressemitteilung

 

„Die Schule der Weihnachtsmänner“ steht auf der Longlist zum Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO 2015

"Weniger ist mehr: genau das erfüllen die Regie und das Sound Design von Henning Schmitz, Martin Zylka und Gerrit Booms vortrefflich bei diesem witzigen Hörspiel.“

» mehr Infos

 

08.10.2014Pressemitteilung

 

Doppelte Auszeichnung für zwei Kinderhörbücher: Der AUDITORIX 2014/2015 für Jamie Thomsons "Dark Lord… immer auf die Kleinen" und Karlheinz Koineggs "1001 Nacht"

» mehr Infos

 

09.10.2013Pressemitteilung

 

Auch ohne magische Kräfte einfach unwiderstehlich!

Für ihn selbst hätte es nicht schlimmer kommen können, doch für alle jungen Fantasy-Fans ist er ein wahrer Glücksfall: Dark Lord, der größte Weltenzerstörer des Universums und sein verzweifelt-komischer Versuch sein irdisches Leben hinter sich zu lassen.

» mehr Infos

 

10.09.2013Pressemitteilung

 

Jetzt heißt es Daumendrücken: „Dark Lord“ auf der Shortlist des Deutschen Kinderhörbuchpreises BEO

Ob ihn die dunkle Energie bis aufs Treppchen beamt, erfahren wir Mitte Oktober.

» mehr Infos

 

18.07.2013Pressemitteilung

 

„Dark Lord“ – der neue dunkle Stern am Bösewicht-Himmel – steht auf der Longlist zum ersten Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO 2013

"Jens Wawrczeck interpretier [den fiesen Höllenherrscher] derart launig, schwungvoll und lustvoll, dass Dauergrinsen und Lachattacken zu den angenehmen Nebenwirkungen gehören.“

» mehr Infos

 

23.01.2013Pressemitteilung

 

Höhenflüge mit „Sturmhöhe“ – der Hörverlag startet mit Platz 1 auf der hr2-Hörbuchbestenliste in den Februar!

Der Hörverlag darf sich über Emily Brontës Sturmhöhe auf Platz eins der hr2-Hörbuchbestenliste im Februar freuen.

» mehr Infos

 

03.09.2012Pressemitteilung

 

Von den Darklands auf die hr2-Hörbuchbestenliste September

Platz 1 für Jamie Thomsons Dark Lord!

» mehr Infos

 

02.02.2012Pressemitteilung

 

Eines großen Autors würdig

Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren des 19. Jahrhunderts und doch sind seine Romane von zeitloser Brisanz. Dem Anlass gebührend ehrt der Hörverlag Charles Dickens zum 200-jährigen Geburtstag am 7. Februar mit einer großen Hörspieledition, die seine wohl bekanntesten Werke Große Erwartungen, David Copperfield und Oliver Twist versammelt.

» mehr Infos

 

02.01.2012Pressemitteilung

 

Der Hörverlag gratuliert Umberto Eco zu seinem 80. Geburtstag

Das Universalgenie - der Kritiker, Essayist und Semiologe ist auch ein erfolgreicher Romanautor - wird am 5.Januar 2012 achtzig Jahre alt.
Neben vielen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, z.B. „Die Geschichte der Schönheit“ und nicht minder interessant „Die Geschichte der Hässlichkeit“ erlangte Eco vor allem durch seine Romane Berühmtheit.

» mehr Infos

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de