Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Albert Einstein

Albert Einstein, geboren am 14. März 1879 in Ulm, lehrte Physik unter anderem in Zürich, Prag, Berlin und Princeton. 1921 erhielt er den Nobelpreis für Physik. Er starb am 18. April 1955 in Princeton.
 

 

 

25.04.2018Pressemitteilung

 

Der Hörverlag belegt Platz 2 und 4 der HR2-Hörbuchbestenliste im Mai

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de