Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Frank Tallis

Wiener Tod

Ein Fall für Max Liebermann

Originaltitel: Fatal lies
Originalverlag: Century/Arrow
Aus dem Englischen von Lotta Rüegger, Holger Wolandt

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Broschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-73465-8
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 3. März 2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Frank  Tallis - Wiener Tod
 
 
 
 

21.02.2008Lesung

 

Frank Tallis auf Lesereise in Deutschland

Der englische Schriftsteller Frank Tallis kommt nach Deutschland, um aus dem dritten Kriminalroman seiner Trilogie um den Psychoanalytiker Max Liebermann, „Wiener Tod“, zu lesen.

Köln (lit.COLOGNE) Di. 04. März 2008 19.30 Uhr
Polizeipräsidium
Walter-Pauli-Ring 2-4
deutscher Part: August Zirner
VVK:9€/AK: 12€


Berlin Do. 06. März 2008 20.00 Uhr
Krimibuchhandlung totsicher
Winsstr. 6
deutscher Part: n.N.
Eintritt: 4,50€



München Mo. 10. März 2008 19.30 Uhr
Jazzbar Vogler
Rumfordstr. 17
deutscher Part: Anne Böger
Musikalische Revue und Lesung mit Robert Hültner
Eintritt: 10€

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Britta Puce

Tel: +49(89)4136-3564
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de