Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Sergej Lukianenko

Weltengänger

Roman

Originaltitel: The Draft
Aus dem Russischen von Christiane Pöhlmann

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Broschur, 592 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-52349-4
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 1. Oktober 2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Sergej  Lukianenko - Weltengänger
 
 
 

Das packende Science-Fiction Epos des russischen Bestseller-Autors

 

Buchinhalt

In seinem neuen Meisterwerk Weltengänger spielt Sergej Lukianenko mit einem furchtbaren Albtraum: Was, wenn du nach Hause kommst und doch nicht zu Hause bist? Wenn Deine Existenz gelöscht wurde? Dich niemand mehr kennt?
Für den Moskauer Kirill wird dieser Albtraum Wirklichkeit. Als er eines Abends nach Hause kommt, traut er seinen Augen nicht – seine Wohnung ist vollkommen umgeräumt und eine hysterische Frau behauptet, sie wohne hier schon seit Jahren. Das Schlimmste: Sie kann das auch beweisen. Doch das ist erst der Anfang. Niemand, seine Kollegen, nicht einmal Kirills Freunde oder Verwandte, scheinen ihn noch zu kennen – als hätte es ihn nie gegeben. Völlig verwirrt, ohne Geld, ohne Bleibe, wird Kirill durch einen anonymen Anruf auf ein unglaubliches Geheimnis gestoßen: Man hat ihn aus seiner Existenz gerissen und zu einem »Funktional« gemacht, einem »Weltengänger«, dessen Aufgabe es ist, die Grenzen zwischen zwei miteinander verbundenen Parallelwelten zu überwachen. Für Kirill beginnt das Abenteuer seines Lebens!
»Sie kennen Sergej Lukianenko nicht? Dann sollten Sie ihn kennenlernen! « New York Times
Und dazu gibt es schon bald die Möglichkeit – der Autor geht auf Lesereise:

Hamburg, 4. März, 19.00 Uhr – Jungfernstieg 38
Köln, 5. März, 21.00 Uhr – Severinstr.241, im Rahmen der Lit. Cologne
Berlin, 6. März, 19.30 Uhr – Rosa-Luxemburg-Str.30

 
 

Kurzvita

Sergej Lukianenko, 1968 in Kasachstan geboren, studierte in Alma-Ata Medizin, war als Psychiater tätig und lebt heute als freier Schriftsteller in Moskau. Lukianenko ist der populärste russische Fantasy- und Science-Fiction-Autor der Gegenwart, seine Romane und Erzählungen wurden mehrfach preisgekrönt. Die Verfilmung von „Wächter der Nacht“ war der erfolgreichste russische Film aller Zeiten und auch in Deutschland ein Riesenerfolg.

 
 

Titelübersicht

» Der falsche Spiegel
» Die letzten Wächter
» Die Ritter der vierzig Inseln
» Die Wächter - Dunkle Verschwörung
» Die Wächter - Licht und Dunkelheit
» Die Wächter – Nacht der Inquisition
» Drachenpfade
» Labyrinth der Spiegel
» Quazi
» Spektrum
» Sternenschatten
» Sternenspiel
» Wächter der Ewigkeit
» Wächter der Nacht
» Wächter des Morgen
» Wächter des Tages
» Wächter des Zwielichts
» Weltengänger
» Weltenträumer

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Gabi Beusker

Tel: +49(89)4136-3135
Fax: +49(89)4136-63135

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 

MEHR ZUM THEMA

Sergey LUKYANENKO - Official Web Page [engl.] lukianenko.ru/eng/

Die Welten des Sergej Lukianenko www.heyne-magische-bestseller.de

Deutsche Fanseite zu den "Wächter"-Romanen www.imzwielicht.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de