Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Stephan Bartels

Vatertage

Roman

Originalausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 368 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-43898-9
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 10. April 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Stephan  Bartels - Vatertage
 
 
 

VATERTAGE

Roman

 

»Blendend erzählte Geschichte.«

Brigitte Mom

 

»Guten Tag, wir sind verwandt!«

Dass er einen Vater hat, wusste Simon eigentlich schon immer. Nur dass er selbst Michael Petersen niemals so genannt hätte: Vater. Wer es fertigbringt, in neununddreißig Jahren nicht ein einziges Wort mit seinem Sohn zu wechseln, ist bestenfalls ein Erzeuger. Deshalb ist Simon auch ziemlich verärgert, als er in einem offiziellen Schreiben aufgefordert wird, monatlich € 697,69 Pflegebeteiligung für Herrn Petersen zu bezahlen. Simon fährt persönlich zum Amt, um Widerspruch einzulegen. Doch was er dort erfährt, stellt sein Leben vollends auf den Kopf. Anscheinend ist sein Vater nicht der einzige, der sich nie blicken ließ ...

 
 

Kurzvita

Stephan Bartels, geboren 1967, freier Journalist, hat sich mit Texten für Stern, Die Zeit, Brigitte und Barbara einen Namen gemacht. Er ist Vater eines erwachsenen Sohnes und lebt in Hamburg.

 
 

Titelübersicht

» Dicke Freunde
» Vatertage

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Daniela Gabler

Tel: +49(89)4136-3928
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de