Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Daniel Kahneman

Schnelles Denken, langsames Denken

Originaltitel: Thinking, Fast and Slow
Originalverlag: Farrar, Straus and Giroux
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt

Paperback , Broschur, 624 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-55215-5
€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Pantheon

Erscheinungstermin: 24. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Daniel  Kahneman - Schnelles Denken, langsames Denken
 
 
 

SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN

 
 

Intuition oder Vernunft? - Menschliches Verhalten und das Verständnis von Wirtschaft

Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir andere Menschen oder Dinge beurteilen? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.

 
 

Kurzvita

Daniel Kahneman, geboren 1934 in Tel-Aviv, ist Professor für Psychologie an der Princeton University und einer der weltweit einflussreichsten Kognitionspsychologen. Für seine Arbeit erhielt Kahneman zahlreiche Auszeichnungen namhafter Universitäten und wurde 2002 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. „Schnelles Denken, langsames Denken“ landete unmittelbar nach Erscheinen auf den Bestsellerlisten der »New York Times« und des »Spiegel«.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Pantheon

Katharina Eichler

Tel: +49(89)4136-3792
Fax: +49(89)4136-3860

 
 

MEHR ZUM THEMA

Video von Daniel Kahneman

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de