Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Jens Lapidus

SCHWEIGEPFLICHT

Thriller

Originaltitel: Stockholm Delete
Originalverlag: Wahlström & Widstrand
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-71819-1
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 8. April 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Jens  Lapidus - SCHWEIGEPFLICHT
 
 
 
 

"Schweigepflicht" von Jens Lapidus

Ein einzigartiges Juwel der schwedischen Krimiszene

Eine kongeniale Verbindung ist offenbar die zwischen Schriftstellerei und Jura, denn unter erfolgreichen Autorinnen und Autoren finden sich auffällig viele Juristen.Doch was ist der Grund dafür? Der Blick in den neuen Roman von Jens Lapidus, „Schweigepflicht, könnte einige Erklärungen liefern.

1974 geboren, weist Jens Lapidus eine der erstaunlichsten Karrieren Schwedens vor: Er verfügt über die Erfahrung eines der angesehensten Strafverteidiger des Landes und ist zugleich einer der erfolg¬reichsten Kriminalschriftsteller. Seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt, vielfach preisgekrönt und mehrfach verfilmt.

„Schweigepflicht“ dreht sich um die frisch gebackene Anwältin Emelie Jansson und den ehemaligen Häftling Teddy. Beide arbeiten in einer renommierten Anwalts¬kanzlei, wo sie mit klaren Zielen angetreten sind: Karriere, persönliche Freiheit und eine bessere Zukunft. Die Mordsache aber, in der sie beauftragt werden, ist auf mysteriöse Weise mit Teddys krimineller Vergangenheit verquickt und läuft auf eine Konfrontation mit allem zu, was der Ex-Häftling hinter sich lassen wollte.

Jens Lapidus lotet in seinem jüngsten Roman die dunkle Seite der skandinavischen Gesellschaft aus. Dabei verfügt er als Anwalt über intime Kenntnisse des Justiz¬systems sowie über ein Netz von Kontakten in die schwedische Unterwelt. Genuine Einblicke, die nur Eingeweihten zugänglich sind, prägen die Erzählweise seiner Kriminalromane, die als unvergleichlich temporeich, direkt und authentisch gelten.

"Schweigepflicht" erscheint, in der deutschen Überstezung von Susanne Dahmannn, bei btb im Paperback.

 

Kurzvita

© Pierre Björk

Jens Lapidus hat eine der erstaunlichsten Karrieren Schwedens inne. Er ist nicht nur einer der angesehensten Strafverteidiger des Landes, sondern auch einer der erfolgreichsten Autoren. Durch seine anwaltliche Tätigkeit verfügt er über mannigfaltige Kontakte zu Schwerverbrechern und genuine Einblicke in die schwedische Unterwelt, die Normalsterblichen normalerweise verwehrt bleiben. Die Authentiziät, Schnelligkeit und Direktheit seiner Romane suchen ihresgleichen. Seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt, vielfach preisgekrönt und mehrfach verfilmt.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Jens Lapidus - SCHWEIGEPFLICHT
Reinlesen

btb

Jens Lapidus

SCHWEIGEPFLICHT

Thriller

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Klappenbroschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-71819-1
€ 15.00 [D] | € 15.50 [A] | CHF 21.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
April 2019

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de