Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Matteo Strukul

Medici - Die Macht des Geldes

Historischer Roman. Die Medici-Reihe 1

Originaltitel: I Medici. Una dinastia al potere
Originalverlag: Newton & Compton Editori s.r.l.
Aus dem Italienischen von Christine Heinzius, Ingrid Exo

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48662-5
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 20. März 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Matteo  Strukul - Medici - Die Macht des Geldes
 
 
 
 

Medici - Die Macht des Geldes

Intrigen, Politik, Verschwörungen

Florenz im Februar 1429: Als der Bankier Giovanni de‘ Medici stirbt, hinterlässt er ein enormes Vermögen und ein hervorragend funktionierendes Netzwerk. Seine Söhne Cosimo und Lorenzo sollen gemeinsam die Leitung von Familie und Geschäft übernehmen. „Politisch nüchtern, im eigenen Leben maßvoll zurückhaltend, aber entschlossen im Handeln“ – das sind die fundamentalen Verhaltensregeln, die Giovanni seinen Söhnen sterbend aufträgt. Doch so einfach lässt sich sein letzter Wunsch nicht erfüllen, denn Giovanni hatte mächtige Feinde. Vor allem der verschlagene und blutrünstige Rinaldo degli Albizzi kennt nur ein Ziel: die Vorherrschaft in Florenz zu übernehmen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht ...

Die Familie der Medici und ihr einzigartiges Beziehungsgeflecht machten Florenz einst zur Geburtsstätte und blühenden Metropole der Renaissance. Während ihrer Herrschaft gründeten sie eine der größten Banken Europas, stellten drei Päpste und förderten Künstler wie Botticelli, Donatello und Michelangelo.
Besonders drei Menschen prägten die Geschichte der Medici – und damit der ganzen Welt im 15. Jahrhundert: Cosimo, der Patriarch und Gründer des Imperiums. Lorenzo, der geschickte Politiker und feingeistige Förderer der Kunst. Und Caterina, die Frau Heinrichs II. und Königin von Frankreich. In seiner großen historischen Medici-Trilogie schildert Matteo Strukul den Aufstieg und Fall der berühmten italienischen Dynastie.

 

Kurzvita

Matteo Strukul wurde 1973 in Padua geboren. Er hat Jura studiert und in Europäischem Recht promoviert. Er gehört zu den neuen Stimmen der italienischen Literatur und hat sich bisher vor allem als Autor von Thrillern einen Namen gemacht.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Matteo Strukul - Medici - Die Macht des Geldes
Reinlesen

Goldmann

Matteo Strukul

Medici - Die Macht des Geldes

Historischer Roman. Die Medici-Reihe 1

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48662-5
€ 12.99 [D] | € 13.40 [A] | CHF 18.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
März 2017

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de