Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Dr. Jean M. Twenge

Me, My Selfie and I

Was Jugendliche heute wirklich bewegt

Originaltitel: iGen
Originalverlag: Atria Books, New York 2017
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus de Palézieux

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-39332-9
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Mosaik Verlag

Erscheinungstermin: 29. Mai 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Dr. Jean M.  Twenge - Me, My Selfie and I
 
 
 
 

20.03.2018Pressemitteilung

 

Generation Selfie

Das Porträt einer Generation, die ein Leben ohne Internet nicht kennt

Sie sind zwischen 1995 und 2005 geboren und damit die erste Generation, die ein Leben ohne Internet nicht kennt und schon im Jugendalter ein Smartphone besitzt: die Generation Selfie. In ihrem Buch „Me, My Selfie and I“ zeichnet die US-Psychologin Dr. Jean M. Twenge das vielschichtige Porträt einer Generation, die ein ganz anderes Leben führt als ihre Vorgänger, die Babyboomer, die Generation X und die Millennials. Wenn man diese Generation nach etwas benennen möchte, dann wohl nach dem Smartphone oder besser nach dem, was ihre Angehörigen unablässig damit tun: sich selbst fotografieren.

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Mosaik Verlag

Miriam Bouquet

Tel: +49(89)4136-3778
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Carin Sackermann

Tel: +49(89)4136-3067
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de