Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Adam Kay

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes
"Herzzerreißend und saukomisch!" John Niven

Originaltitel: This is going to hurt. Secret Diaries of a Junior Doctor
Originalverlag: Picador, London 2017
Aus dem Englischen von Susanne Kuhlmann-Krieg

Deutsche Erstausgabe

Paperback, Klappenbroschur, 288 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-15970-3
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 17. Dezember 2018
Dieser Titel ist in Auslieferung.

Adam  Kay - Jetzt tut es gleich ein bisschen weh
 
 
 
 

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Komisch, erschreckend und herzergreifend zugleich: Adam Kay berichtet direkt aus dem Alltag eines staatlichen Krankenhauses

Schmerzhaft ehrlich und äußerst unterhaltsam zugleich – in seinem Buch »Jetzt tut es gleich ein bisschen weh« zollt Adam Kay all jenen Tribut, die in Krankenhäusern täglich unser Leben in ihren Händen halten.
Adam Kay, in seiner Heimat Großbritannien als Comedian gefeiert, arbeitete viele Jahre als Assistenzarzt. Nach unzähligen schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden – um beispielsweise Verlobungsringe aus geheimen Körpertiefen zu befreien oder gruselige Verletzungen am besten Stück eines Studenten zu flicken – mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Entstanden ist ein saukomisches, erschreckendes und zugleich herzerweichendes Buch:
97-Stunden-Wochen, ein Tsunami an Körperflüssigkeiten, Entscheidungen auf Leben und Tod und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes!
Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und hinterher vielleicht am liebsten sofort wieder vergessen würden. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird beim Leser Narben hinterlassen.

»Es gibt selten Bücher, die einen sowohl zum Weinen als auch zum Lachen bringen. ›Jetzt tut es gleich ein bisschen weh‹ ist so ein Buch.« Ian Rankin

 

Kurzvita

© Idil Sukan

Adam Kay ist ein preisgekrönter Comedian und schreibt für Film und Fernsehen. Davor hat er viele Jahre lang als Assistenzarzt gearbeitet.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Adam Kay - Jetzt tut es gleich ein bisschen weh
Reinlesen

Goldmann

Adam Kay

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes
"Herzzerreißend und saukomisch!" John Niven

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Klappenbroschur, 288 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-15970-3
€ 12.00 [D] | € 12.40 [A] | CHF 17.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Dezember 2018

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Lisanne Kawasch

Tel: +49(89)4136-3554
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de