Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Caroline Labusch

Ich hatte gehofft, wir können fliegen

Die Geschichte einer tragischen Flucht im Frühling 1989

Originalausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 304 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10411-7
€ 14,00 [D] | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 13. Mai 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Caroline  Labusch - Ich hatte gehofft, wir können fliegen
 
 
 
 

06.11.2019Pressemitteilung

 

Sabine Freudenberg diese Woche zu Gast beim WDR »Kölner Treff« (Freitag, 8.11.19, 22.00 Uhr)

Penguin-Autorin Caroline Labusch ist gemeinsam mit der Witwe des letzten Mauertoten Winfried Freudenberg im Studio, deren Geschichte sie in »Ich hatte gehofft, wir können fliegen« aufgespürt hat.

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Katharina Eichler

Tel: +49(89)4136-3792
Fax: +49(89)4136-3860

 

Veranstaltungen

Stefanie Leimsner

Tel: +49(89)4136-3707
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de