Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Originaltitel: INTRIGO
Originalverlag: Albert Bonniers Förlag
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs, Christel Hildebrandt, Paul Berf

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 608 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-71601-2
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 8. Oktober 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Håkan  Nesser - INTRIGO
 
 
 

INTRIGO

 
 

Håkan Nesser ist der Philosoph unter den schwedischen Krimiautoren. Niemand schreibt hintersinniger, literarisch spannender und atmosphärisch dichter als er. Seine über 20 Millionen Fans weltweit lieben ihn dafür - und dürfen sich nun auf die hochkarätig besetzt Kino-Trilogie INTRIGO freuen, die auf den besten Geschichten Nessers basiert.

Eigens für diesen Anlass geschrieben: TOM. Wir befinden uns in Maardam 1995 - Judith Bendler, Ende 50 und erfolgreiche Autorin von Biographien, lebt mit ihrem zehn Jahre älteren Mann Robert, einem Filmproduzenten, in einem Haus auf dem Land. Nichts scheint das ruhige Leben zu stören, bis eines Nachts das Telefon klingelt und sich eine Männerstimme als Tom meldet, so der Name des verschwundenen Sohns des Ehepaars. Warum ist sich Judith so sicher, dass es sich bei dem Anrufer um einen Betrüger handelt?

TOD EINES AUTORS (Rein). Ein verwitweter Übersetzer bekommt einen seltsamen Verlagsauftrag. Er soll das letzte Manuskript des toten Autors Germund Rein übersetzen, und zwar so schnell wie möglich. Rein hat es so in einem mysteriösen Abschiedsbrief verfügt. Aber ist er wirklich tot?

IN LIEBE AGNES. Agnes und Henny sind alte Schulfreundinnen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Auf der Beerdigung von Agnes' Mann treffen sie sich wieder. Zögerlich beginnen sie sich erneut anzunähern, schreiben sich Briefe, vertrauen sich Geheimnisse an. Doch eine von beiden spielt falsch...

DIE WILDORCHIDEE AUS SAMARIA. Ein Sprachlehrer in besten Verhältnissen erhält die handgeschriebene Notiz einer Frau, die eigentlich seit dreißig Jahren tot ist. Darin bittet sie ihn, dorthin zurückzukommen, wo alles begann - in seine alte Heimatstadt ...

SÄMTLICHE INFORMATIONEN IN DER SACHE. Ein junger Lehrer soll auf Wunsch des Direktoriums die Arbeit eines jungen Mädchens benoten, die bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Was ungeahnte Konsequenzen haben wird…

 
 

Kurzvita

Über Håkan Nesser (Autor)

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der interessantesten und wichtigsten Krimiautoren Schwedens. Für seine Kriminalromane um Kommissar Van Veeteren und Inspektor Barbarotti erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt und wurden erfolgreich verfilmt. Daneben schreibt er Psychothriller, die in ihrer Intensität und atmosphärischen Dichte an die besten Bücher von Georges Simenon und Patricia Highsmith erinnern. "Kim Novak badete nie im See von Genezareth" oder "Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla" gelten inzwischen als Klassiker in Schweden und werden als Schullektüre eingesetzt.
Håkan Nesser lebt mit seiner Frau in Stockholm und auf Gotland.

 

Über Gabriele Haefs (Übersetzerin)

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

 

Über Paul Berf (Übersetzer)

Paul Berf, geboren 1963 in Frechen bei Köln, lebt nach seinem Skandinavistikstudium als freier Übersetzer in Köln. Er übertrug u. a. Henning Mankell, Kjell Westö, Aris Fioretos und Selma Lagerlöf ins Deutsche. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.

 
 

Titelübersicht

» Am Abend des Mordes
» Aus Doktor Klimkes Perspektive
» Barins Dreieck
» Böse Bescherung – etwas andere Weihnachtsgeschichten
» Das falsche Urteil
» Das grobmaschige Netz
» Das unerträgliche Weiß zu Weihnachten
» Das vierte Opfer
» Das zweite Leben des Herrn Roos
» Der Choreograph
» Der Fall Kallmann
» Der Kommissar und das Schweigen
» Der Tote vom Strand
» Der unglückliche Mörder
» Der Verein der Linkshänder
» Die Einsamen
» Die Fliege und die Ewigkeit
» Die Frau mit dem Muttermal
» Die Lebenden und Toten von Winsford
» Die Perspektive des Gärtners
» Die Schatten und der Regen
» Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod
» Die Wahrheit über Kim Novak und den Mord an Berra Albertsson
» Eine ganz andere Geschichte
» Eiskalter Mord
» Elf Tage in Berlin
» Himmel über London
» In Liebe, Agnes
» INTRIGO
» Kalte Schatten
» Kim Novak badete nie im See von Genezareth
» Mensch ohne Hund
» Münsters Fall
» Nortons philosophische Memoiren
» Sein letzter Fall
» STRAFE
» Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla
» Wunderbare Weihnachtsmorde

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle deutsche Webseite des Autors mit vielen Infos und Extras www.hakan-nesser.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de