Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Gina Damico

Hellhole - Wenn der Teufel bei dir los ist …

Roman

Originaltitel: Hellhole
Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt, London 2015
Aus dem Englischen von Frauke Meier

Deutsche Erstausgabe

Paperback, Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-3142-3
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penhaligon

Erscheinungstermin: 24. August 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Gina  Damico - Hellhole - Wenn der Teufel bei dir los ist …
 
 
 

HELLHOLE - WENN DER TEUFEL BEI DIR LOS IST …

Roman

 

"Das Tempo ist hoch, das Lesevergnügen auch und so manche Weisheit hat die Autorin auch einfließen lassen - also alles richtig gemacht, Mrs. Damico."

phantastiknews.de,

 

Der lustigste Bösewicht, den die Fantasy je gesehen hat!

Max ist ein stinknormaler Nerd. Mit stinknormalen Nerd-Hobbys (Games) und stinknormalen Nerd-Problemen (zu wenig Kohle für Games und keine Freundin). Doch als eines Tages ein ausgewachsener Teufel – rot, mit Hörnern und einem unglaublich derben Wortschatz – in seinen Keller einzieht, steht Max‘ Leben plötzlich Kopf: Burk macht sich auf der Couch breit, spielt den ganzen Tag Playstation und futtert alle Fastfood-Snacks auf, die sich im Haus befinden. Um jeden Preis muss Max den Teufel loswerden, schon um seiner schwerkranken Mutter den Schock ihres Lebens zu ersparen. Doch dann schlägt Burk ihm einen Deal vor: Er rettet das Leben von Max' Mutter, wenn dieser ihm eine Luxusvilla mit Whirlpool besorgt. Und schlagartig wird aus dem unscheinbaren Max ein kriminelles Mastermind wider Willen …

 
 

Kurzvita

Gina Damico wuchs in Syracuse, New York auf. Sie studierte Dramaturgie und Soziologie am Boston College, wo sie Comedy-Improvisationstheater spielte. Später fesselten Damico phantastische Stoffe, und sie wurde Buchautorin. In ihrem Roman »Hellhole« beschäftigt sie sich mit der überlebenswichtigen Frage, wie man unbeliebte Mitbewohner loswird, besonders wenn sie aus der Hölle stammen. Gina Damico lebt mit ihrem Mann in Boston.

 
 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Wussten Sie, dass Gina Damico mit ihrem Mann schlechte Kunst sammelt – je gruseliger und geschmackloser, desto besser? Zum Interview

Offizielle Website von Gina Damico

Blog von Gina Damico

Die Autorin auf Facebook

Die Autorin auf Tumblr

Die Autorin auf Instagram

 
 

TWITTER NEWS

Bitte warten während mein Tweet lädt...

Wenn Sie nicht warten können - meine tweets ansehen...

Twitter Feed

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de