Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Originaltitel: Handboek Heidelbergse Catechismus
Originalverlag: KOK Uitgeverij, Utrecht/Niederlande
Aus dem Niederländischen von Gerlinde Baumann, Annette Merz, Martin G. Ruf

Paperback , Broschur, 410 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-579-08154-0
€ 78,00 [D] | € 80,20 [A] | CHF 105,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 22. September 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

John V.  Fesko  (Hrsg.), Arnold  Huijgen  (Hrsg.), Aleida  Siller  (Hrsg.) - Handbuch Heidelberger Katechismus
 
 
 

HANDBUCH HEIDELBERGER KATECHISMUS

 
 

450 Jahre Heidelberger Katechismus im Jahr 2013

Der Heidelberger Katechismus ist der am weitesten verbreitete Katechismus der Reformierten Kirche. Er hat die Gestalt des Protestantismus in Deutschland, vor allem aber in Holland und im angelsächsischen Raum maßgeblich mit geprägt. 2013 jährt sich seine Veröffentlichung zum 450sten Mal. Ein Jahrestag, der mit zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen wahrgenommen wird. Dieses von führenden Experten aus Deutschland, den Niederlanden und dem englischen Sprachraum verfasste Handbuch erschließt in bisher nicht gekannter Tiefe die geschichtlichen Hintergründe zum Entstehen des Katechismus, seine Quellen, seinen Inhalt sowie seine Wirkungsgeschichte. Ein Muss für alle reformationsgeschichtlich Interessierten!

 
 

Kurzvita

Annette Merz, geboren 1965, Dr. theol., ist Professorin für Kultur- und Literaturgeschichte des frühen Christentums an der Universität Utrecht.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Karin Rohde

Tel: +49(5241)80-1546

 

Veranstaltungen

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de