Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Roman

Originaltitel: Recursion
Originalverlag: Crown
Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 432 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-20601-8
€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 16. März 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Blake  Crouch - Gestohlene Erinnerung
 
 
 
 

»Blake Crouch hat seine ganz eigene Marke an Page-Turnern erfunden. Kühn durchbricht er dabei alle Genregrenzen«

»Gestohlene Erinnerungen« erscheint am 16. März bei Goldmann

»Blake Crouch liefert eine rasante, hochspannende Erzählung mit ergreifender Liebesgeschichte und atemberaubendem Showdown.«
Kirkus Reviews


Stellen Sie sich vor, Ihre Erinnerungen erweisen sich als komplett falsch, und die kostbarsten Momente – wie Ihr erster Kuss oder der erste Geburtstag Ihres Kindes – werden manipuliert oder komplett durch andere Erinnerungen ersetzt. Unvorstellbar? Nicht für den US-Autor Blake Crouch. In seinem neuen Roman »Gestohlene Erinnerung«, der am 16. März bei Goldmann erscheint, spielt er mit dieser faszinierenden Idee und entwirft dabei ein interessantes Gedankenszenario: Wer sind wir, wenn wir nicht mehr wissen, wer wir einmal waren? Was, wenn es in Zukunft keine Vergangenheit mehr geben wird?

»Blake Crouch hat seine ganz eigene Marke an Page-Turnern erfunden. Kühn durchbricht er dabei alle Genregrenzen, überrascht ständig aufs Neue und lotet ununterbrochen aus, was ein Thriller zu leisten vermag«, schreibt Autorenkollegin Karin Slaughter – und dem kann man hundertprozentig zustimmen, wenn man ein Werk aus Blake Crouchs Feder gelesen hat. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit dem hochspannenden Bestseller »Dark Matter«; davor hatte er die dystopische »Wayward-Pines«-Trilogie geschrieben, die mit Matt Dillon in der Hauptrolle als TV-Serie verfilmt wurde.

»Gestohlene Erinnerung« ist ein intelligenter und fesselnder Thriller, der mit seinem rasanten, filmischen Erzählstil überzeugt.

Der New Yorker Detective Barry Sutton steht vor einem Rätsel: Ein geheimnisvolles Phänomen quält die Menschen mit falschen Erinnerungen und treibt sie damit in den Tod. Auch die Hirnforscherin Helena Smith weiß schon lange um die Macht der Erinnerung. Um diese zu bewahren, entwickelte sie eine Technologie, die uns unsere kostbarsten Momente noch einmal erleben lässt. Doch nun bedroht ihre Erfindung das Schicksal der Menschheit. Im Kampf gegen einen übermächtigen Gegner versuchen Helena und Barry, eine Katastrophe zu verhindern – aber auch auf die Wirklichkeit ist bald kein Verlass mehr…

»Ein einzigartiges, hochspannendes Buch. Einfach fantastisch.« Andy Weir (Autor von »Der Marsianer«)

 

Kurzvita

© Isaac Hernandez

Blake Crouch hat sich bereits als erfolgreicher Autor von Kurzgeschichten und Spannungsromanen einen Namen gemacht. Seine »Wayward-Pines«-Trilogie wurde zudem mit verschiedenen Hollywoodstars als TV-Serie verfilmt. Der große internationale Durchbruch gelang ihm dann mit dem Roman »Dark Matter. Der Zeitenläufer«, der auf Anhieb zum Bestseller und in zahlreiche Länder verkauft wurde. Blake Crouch lebt mit seiner Familie in Colorado.
Weitere Inforamtionen finden Sie auf seiner Homepage unter https://blakecrouch.com.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Blake Crouch - Gestohlene Erinnerung
Reinlesen

Goldmann

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Roman

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Klappenbroschur, 432 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-20601-8
€ 15.00 [D] | € 15.50 [A] | CHF 21.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
März 2020

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49 (0)89 / 4136-3086
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de