Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Dan Simmons

Flashback

Roman

Originaltitel: Flashback
Originalverlag: Reagan Arthur Books
Aus dem Amerikanischen von Karl Jünger

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-26597-4
€ 15,99 [D] | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 11. Oktober 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Dan  Simmons - Flashback
 
 
 

FLASHBACK

Roman

 
 

Die Zukunft, wie sie sein könnte ...

Die USA stehen kurz vor dem Kollaps, doch dem Großteil der Bevölkerung ist das völlig egal, denn sie sind abhängig von einer Droge namens Flashback, die es den Konsumenten ermöglicht, die glücklichsten Augenblicke ihres Lebens immer und immer wieder zu erleben. Einer von ihnen ist Ex-Cop Nick Bottom, der seit dem tragischen Tod seiner Frau bei einem Autounfall nur noch in der Vergangenheit lebt und dank Flashback noch einmal die schönsten Momente mit ihr verbringen kann. Doch dann wird der Sohn eines hohen Regierungsbeamten ermordet, und Nick beginnt eher widerwillig zu ermitteln. Bis er eine gigantische Verschwörung aufdeckt, die den desolaten Zustand der USA und ihrer Bewohner verursacht hat ...

 
 

Kurzvita

Dan Simmons wurde 1948 in Illinois geboren. Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre als Englischlehrer, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Simmons ist heute einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Seine Romane »Terror«, »Die Hyperion-Gesänge« und »Endymion« wurden zu internationalen Bestsellern, die Verfilmung von »Terror« ist eine der erfolgreichsten TV-Serien unserer Zeit. Der Autor lebt mit seiner Familie in Colorado.

 
 

Titelübersicht

» Der Berg
» Die Hyperion-Gesänge
» Elm Haven
» Endymion
» Flashback
» Helix
» Ilium
» Kinder der Nacht
» Monde
» Olympos
» Terror

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Gabi Beusker

Tel: +49(89)4136-3135
Fax: +49(89)4136-63135

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de