Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

James C. Whittaker

Es war als sängen die Engel

Originaltitel: We thought we heard the angels sing, (C) 1943 E.P.Dutton & Co., New York

Paperback , Broschur, 159 Seiten, 12,0 x 19,0 cm
34. vollständig überarbeitete Auflage 2006
ISBN: 978-3-579-06855-8
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 9. Januar 2006
Dieser Titel ist lieferbar.

James C.  Whittaker - Es war als sängen die Engel
 
 
 

- Die wundersame Rettung einer Fliegerbesatzung

- Eine spannende, authentische Geschichte

- Der erfolgreiche Klassiker - seit über 50 Jahren im Verlagsprogramm

- Über 500.000 verkaufte Exemplare!

 

Buchinhalt

Ergreifend und erschütternd ist sie, die Geschichte der amerikanischen Fliegerbesatzung, die im Oktober 1942 in den einsamen Weiten des Pazifiks ums Überleben kämpft. In drei winzigen Schlauchbooten, der sengenden Hitze der Äquatorsonne schutzlos ausgeliefert, treiben acht Männer ohne Trinkwasser und ohne Nahrung mit täglich schwindender Hoffnung auf Rettung in einer von Haifischen bevölkerten Wasserwüste. Am Rand ihrer physischen und psychischen Kräfte machen sie wundersam tröstende Erfahrungen, in denen sie den »Alten Meister«, Gott, spüren. Ihre unglaubliche Rettung werden sie nie vergessen.

 
 

Kurzvita

James C. Whittaker, geboren 1901, war im Zweiten Weltkrieg Lieutenant einer Fliegerbesatzung von acht Männern, die über dem Pazifik notlanden mussten. Nach einem 21-tägigen Überlebenskampf wurden sieben von ihnen lebend geborgen. Whittaker, der zugleich Co-Pilot und ältestes Besatzungsmitglied war, beschreibt dieses Erlebnis als einschneidende religiöse Erfahrung, lebensverändernd für ihn und seine Kameraden.

»Es war als sängen die Engel« (Originaltitel: »We thought we heard the angels sing«) ist das wohl bekannteste Werk des US-amerikanischen Autors. »Es war als sängen die Engel« wurde erstmalig 1943 im amerikanischen »Life Magazine« in drei Teilen publiziert, bevor es in Buchform herauskam. Es gehört bis heute zu den Bestsellern auf dem Gebiet religiös-erbaulicher und zugleich unterhaltsamer Literatur, die ein breites Publikum anspricht.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff


 

Veranstaltungen

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de