Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Albert Wunsch

Die Verwöhnungsfalle

Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit

Paperback , Klappenbroschur, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
16., überarbeitete und erweiterte Auflage 2017
ISBN: 978-3-466-30982-5
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kösel

Erscheinungstermin: 28. Januar 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Albert  Wunsch - Die Verwöhnungsfalle
 
 
 

DIE VERWÖHNUNGSFALLE

Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit

 

»Das pointierte, hochaktuelle Buch ist Eltern, Pädagogen und Bildungspolitikern zu empfehlen.«

Dieter Smolka in „Das Parlament“

 

Wer jeden Wunsch erfüllt und sämtliche Unannehmlichkeiten von Kindern fernhält, nimmt ihnen die Chance, eine eigenverantwortliche Persönlichkeit zu werden. Albert Wunsch fordert deshalb, Kindern und Jugendlichen bewusst Herausforderungen zuzumuten, ohne sie dabei sich selbst zu überlassen. Die überarbeitete Neuausgabe dieses Bestsellers greift viele aktuelle Beispiele und Phänomene auf, wie die stets über ihren Kindern kreisenden »Helikopter-Eltern« und die stark gestiegene Nutzung von Internet und PC-Spielen.

 
 

Kurzvita

Dr. Albert Wunsch ist Dipl.-Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Konflikt-Coach und Supervisor (DGSv). Der Vater von zwei Söhnen und drei Enkeltöchtern übt seit vielen Jahren an der Uni Düsseldorf, der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) in Neuss und der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Köln (KatHo) Lehrtätigkeiten aus und arbeitet als Paar-, Lebens- und Erziehungsberater in eigener Praxis in Neuss.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Kösel

Andreas Bernheim

Tel: +49(89)4136-2655
Fax: +49(89)4136-62655

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-2624
Fax: +49(89)4136-63014

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de