Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Wulf Dorn

Die Kinder

Thriller

Paperback, Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-27094-7
€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 4. September 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Wulf  Dorn - Die Kinder
 
 
 

DIE KINDER

Thriller

 

"Wulf Dorn, der King des Bösen (Headline). (...) Stoff zum Nachdenken!"

BUNTE, Buchmessen-Special

 

Auf einer abgelegenen Bergstraße wird die völlig verstörte Laura Schrader aus den Trümmern eines Wagens geborgen. Im Kofferraum entdecken die Retter eine grausam entstellte Leiche. Als die Polizei den Psychologen Robert Winter hinzuzieht, wird dieser mit dem rätselhaftesten Fall seiner Karriere konfrontiert: Die Geschichte, die Laura Schrader ihm erzählt, klingt unglaublich. Doch irgendwo innerhalb dieses Wahnkonstrukts muss die Wahrheit verborgen sein. Je weiter Robert vordringt, desto mehr muss er erkennen, dass die Gefahr, vor der Laura Schrader warnt, weitaus erschreckender ist als jeder Wahn.

 
 

Kurzvita

Wulf Dorn, Jahrgang 1969, schreibt seit seinem zwölften Lebensjahr. Seine Kurzgeschichten erschienen in Anthologien und Zeitschriften und wurden mehrfach ausgezeichnet. Sein 2009 erschienener Debütroman Trigger wurde ein internationaler Bestseller. Auch seine weiteren Romane sind inzwischen in zahlreiche Sprachen übersetzt. Nach zwanzigjähriger Psychiatrietätigkeit lebt er heute als freier Schriftsteller mit seiner Frau und einer Glückskatze in der Nähe von Ulm.

 
 

Titelübersicht

» Die Kinder
» Die Nacht gehört den Wölfen
» Dunkler Wahn
» Kalte Stille
» Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
» Mein böses Herz
» Phobia
» Trigger

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Gabi Beusker

Tel: +49(89)4136-3135
Fax: +49(89)4136-63135

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 

MEHR ZUM THEMA

Weitere Infos zu den Büchern von Wulf Dorn

WULF DORN IM GESPRÄCH mit Sarah Wilke www.youtube.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de