Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Dr. med. Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

Deutschland hat Rücken

Wie es so weit kommen konnte. Warum jetzt Schluss damit ist. Was Sie selbst dagegen tun können
Mit unseren besten Selbsthilfeübungen für zu Hause

Originalausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
4-farbig, ca. 155 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-442-39344-2
€ 13,99 [D] | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Mosaik Verlag

Erscheinungstermin: 8. Oktober 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Dr. med. Petra  Bracht, Roland  Liebscher-Bracht - Deutschland hat Rücken
 
 
 
 

28.08.2018Pressemitteilung

 

Deutschland hat Rücken: Wie es so weit kommen konnte – Warum jetzt Schluss damit ist – Was Sie selbst dagegen tun können

Mit einfachen Übungen und einer neuen Selbstbehandlung den Schmerz gezielt bekämpfen

Rückenschmerzen: Volkskrankheit Nummer eins. Nach Auskunft der DAK leiden mittlerweile 75 Prozent der Arbeitnehmer regelmäßig unter ihnen – jeder siebte sogar chronisch. Viele Betroffene sehen Schmerzmittel oder eine Operation als einzigen Ausweg. Doch beides ist oft unnötig, da Rückenschmerzen in neun von zehn Fällen keine körperliche Ursache in Form einer Schädigung, also keine Diagnose haben. Die Schmerzspezialisten Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht zeigen in ihrem neuesten Buch „Deutschland hat Rücken“, dass die Schmerzen meist auf natürliche Weise von den Betroffenen selbst mit einfachen Mitteln „geheilt“ werden können.

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Mosaik Verlag

Jessica Vanessa Olbrich

Tel: +49(89)4136-3473
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Carin Sackermann

Tel: +49(89)4136-3067
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de