Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

George R.R. Martin, Gardner Dozois

Der Bruder des Königs

und 20 weitere Kurzromane

Originaltitel: Rogues
Originalverlag: Bantam Dell, New York 2014
Aus dem Amerikanischen von Andreas Helweg, Andreas Kasprzak

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Klappenbroschur, 1.056 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-3175-1
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penhaligon

Erscheinungstermin: 28. November 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

George R.R.  Martin, Gardner  Dozois - Der Bruder des Königs
 
 
 

DER BRUDER DES KÖNIGS

und 20 weitere Kurzromane

 

»Ein derartig sorgfältig zusammengestelltes Buch mit kreativen und überraschenden Geschichten ist ein wahres Fest.«

media-mania.de

 

Über 1000 Seiten – eine Anthologie der Extraklasse

Jeder mag Schurken, dabei sind sie oft käuflich, handeln moralisch fragwürdig oder sind politisch inkorrekt. Und gerade deswegen stellen Schurken den eigentlichen Helden so häufig in den Schatten. Denn was wäre Star Wars ohne Han Solo oder Game of Thrones ohne Tyrion Lennister? George R.R. Martin und Gardner Dozois haben einundzwanzig Stories zusammengetragen – unter anderem von Patrick Rothfuss, Joe Abercrombie und Scott Lynch –, die sich den beliebtesten Charakteren aller Genres widmen: den Schurken.

 
 

Kurzvita

Über George R.R. Martin (Autor)

George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.

Gardner Dozois wuchs in Massachusetts auf. Er wurde u.a. zweimal mit dem Nebula Award, fünfmal mit dem Hugo Award und 16 (!) mal mit dem Locus Award ausgezeichnet. Mit Königin im Exil errang er den World Fantasy Award für die beste Anthologie. Er lebt zurzeit in Pennsylvania.

 

Über Andreas Kasprzak (Übersetzer)

Andreas Kasprzak, Jahrgang 1972, arbeitet seit dem Abschluss seiner Buchhändlerlehre als Autor und Übersetzer, u. a. von »Star Wars«, »Warcraft«, »Minecraft« und »Assassin´s Creed«.

 
 

Titelübersicht

» Armageddon Rock
» Das Lied des Eisdrachen
» Das Lied von Eis und Feuer
» Das Lied von Eis und Feuer 01
» Das Lied von Eis und Feuer 02
» Das Lied von Eis und Feuer 03
» Das Lied von Eis und Feuer 04
» Das Lied von Eis und Feuer 05
» Das Lied von Eis und Feuer 06
» Das Lied von Eis und Feuer 07
» Das Lied von Eis und Feuer 08
» Das Lied von Eis und Feuer 09
» Das Lied von Eis und Feuer 10
» Der Bruder des Königs
» Der Heckenritter von Westeros
» Der Krieg der Könige
» Die Flamme erlischt
» Die Länder von Eis und Feuer
» Die Welt von Eis und Feuer
» Feuer und Blut - Erstes Buch
» Game of Thrones 1
» Game of Thrones 2
» Game of Thrones 3
» Game of Thrones 4
» Game of Thrones 5
» Königin im Exil
» Nightflyers - Die Dunkelheit zwischen den Sternen
» Planetenjäger
» Planetenwanderer
» Sturm über Windhaven
» Traumlieder
» Traumlieder 2
» Traumlieder 3
» Westeros
» Wild Cards - Das Spiel der Spiele
» Wild Cards - Der höchste Einsatz
» Wild Cards - Der Sieg der Verlierer
» Wild Cards - Die Cops von Jokertown
» Wild Cards. Die erste Generation 01 - Vier Asse
» Wild Cards. Die erste Generation 02 - Der Schwarm
» Wild Cards. Die erste Generation 03 - Der Astronom
» Wild Cards - Die Gladiatoren von Jokertown
» Wild Cards - Die Hexe von Jokertown
» Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister
» Der Bruder des Königs
» Königin im Exil
» Planetenjäger

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de