Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

China Miéville

Das Gleismeer

Roman

Originaltitel: Railsea
Originalverlag: Del Rey
Aus dem Englischen von Eva Bauche-Eppers

Deutsche Erstausgabe

Paperback , Broschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-31540-2
€ 13,99 [D] | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 12. Januar 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

China  Miéville - Das Gleismeer
 
 
 

DAS GLEISMEER

Roman

 
 

Willkommen an Bord

Sham lebt in einer Welt, in der das freie Land zwischen den Städten eine gefährliche Wildnis ist. Nur die Züge verkehren auf einem dynamischen und sich ständig verändernden Schienennetz zwischen den Siedlungen. Als Sham auf einem der Züge, dem Medes, anheuert, beginnt das Abenteuer seines Lebens. Denn die Medes-Crew hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wesen zu jagen, die die Natur zu einer tödlichen Gefahr machen: Nager und Kleintiere von monsterartiger Größe. Sham ahnt nicht, auf was er sich einlässt …

 
 

Kurzvita

China Miéville hat mit seinen phantastischen Romanen bereits zahlreiche Preise gewonnen, unter anderem den Arthur C. Clarke Award, den World Fantasy Award und den British Fantasy Award, und begeistert mit seiner Phantastik Kritiker und Leser gleichermaßen. China Miéville lebt in London.

 
 

Titelübersicht

» Das Gleismeer
» Perdido Street Station

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Irmi Keis

Tel: +49(89)4136-3180
Fax: +49(89)4136-63180

 

Veranstaltungen

Doris Schuck

Tel: +49(89)4136-3146

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de