Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Rolf Sellin

Bis hierher und nicht weiter

Wie Sie sich zentrieren, Grenzen setzen und gut für sich sorgen.
Mit Test: Wie gut können Sie sich abgrenzen?

Paperback, Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
4. Aufl. 2016
ISBN: 978-3-466-30998-6
€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kösel

Erscheinungstermin: 29. April 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Rolf  Sellin - Bis hierher und nicht weiter
 
 
 

BIS HIERHER UND NICHT WEITER

Wie Sie sich zentrieren, Grenzen setzen und gut für sich sorgen.
Mit Test: Wie gut können Sie sich abgrenzen?

 
 

Tun Sie sich oft schwer, einen Wunsch abzuschlagen? Bleiben bei einer Einladung sitzen, obwohl Sie längst gehen wollten? Übernehmen Aufgaben, die nicht Ihre Sache sind?

Grenzen zu setzen ist nicht so leicht. Erfolgsautor Rolf Sellin zeigt erstmals, weshalb oft nicht klappt, was wir uns doch schon x-mal vorgenommen haben. Denn erfolgreiche Abgrenzung ist keine Willenssache. Abgrenzung will geübt sein und dafür bietet Sellin konkrete Methoden, die funktionieren: auf gedanklicher, kommunikativer, körperlicher und besonders auf energetischer Ebene. Selbstbestimmung ohne Schuldgefühle!

»Grenz dich doch ab!« – das sagt sich so einfach.
Doch wie das eigentlich konkret geht, verrät uns niemand.
Bis jetzt.
Wenn Sie auch besser für sich sorgen möchten.
Wenn Sie rechtzeitig Nein sagen möchten.
Wenn Sie private und berufliche Kontakte entspannter erleben wollen.
Wenn Sie beizeiten Pause machen und am Ende mehr erreichen möchten.
Wenn Sie selbst nicht länger zu kurz kommen wollen.
Dann freuen Sie sich auf dieses Buch.

 
 

Kurzvita

Rolf Sellin, geboren 1948, ursprünglich Dipl.-Ing. Architekt, ist selbst hochsensibel. Er hat wirkungsvolle Methoden für den Umgang mit der Hochsensibilität entwickelt, die bei der aktiven Steuerung der Wahrnehmung ansetzen. Der Heilpraktiker für Psychotherapie ist Gründer und Leiter des HSP-Instituts in Stuttgart und bildet Psychotherapeuten und Pädagogen für den Umgang mit Hochsensiblen fort.

www.hsp-institut.de

 
 

Titelübersicht

» Bis hierher und nicht weiter
» Ins Herz getroffen
» Mein Kind ist hochsensibel - was tun?
» Wenn die Haut zu dünn ist

 
 
 
 

KONTAKT

Kösel

Susanne Klumpp

Tel: +49(89)4136-2654
Fax: +49(89)4136-3771

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-3014
Fax: +49(89)4136-63014

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de