Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE INFORMATION - 02.03.2010

 

Luchterhand Presse-Newsletter März 2010

Jetzt in der Auslieferung



Anna Mitgutsch: „Wenn Du wiederkommst“.
Roman. Ein ganzes Leben haben Jerome und die Ich-Erzählerin gebraucht, um ein Paar zu werden, das den eigenen hohen Ansprüchen genügt. Das Buch beginnt mit Jeromes plötzlichem Tod, gerade als man einen Neuanfang plante, und gerät zu einer eindringlichen Schilderung des Trauerjahres. - Die Autorin präsentiert ihren neuen Roman am 9. März in Linz, am 10. März in Wien und am 15. März in Graz. Erstverkaufstag 5. März mehr

Philipp Felsch: „Wie August Petermann den Nordpol erfand“ Sammlung Luchterhand. Der Kartograph August Petermann erobert den Nordpol nicht im ewigen Eis, sondern auf seine Weise: auf dem Papier an seinem Schreibtisch in Thüringen. Der Historiker Philipp Felsch (ETH Zürich) legt ein spannend erzähltes Sachbuch aus der Wissenschafts- und Ideengeschichte des 19. Jahrhunderts vor. mehr

Alberto Moravia: „Die Gleichgültigen“ Roman. Aus dem Italienischen von Tobias Eisermann. Moravias Erstlingsroman über den erotischen Reigen einer Familie ist eine psychologische Charakterstudie einer ganzen Epoche, die bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. mehr


Neuerscheinungen im März



Pál Závada: „Das Vermächtnis des Fotografen“ (neuer Titel). Roman. Aus dem Ungarischen von Ernö Zeltner. Nach „Das Kissen der Jadwiga“ (2006) legt der Autor seinen zweiten Roman auf Deutsch vor. Er zeichnet darin ein detailgenaues Panorama Ungarns, als der Sozialismus schon seinem Ende entgegen bröckelte und dessen Bewohner mit der Kunst des Überlebens beschäftigt waren. Erstverkaufstag 18. März mehr


Leipziger Buchmesse



Folgende Autoren stellen ihre aktuellen Bücher vor: Maarten Asscher, Ulrike Draesner, Philipp Felsch, Norbert Hummelt, Anna Mitgutsch, Terézia Mora, Christiane Neudecker, Christoph Peters, Jaroslav Rudiš und Pál Závada. Weitere Informationen finden Sie hier.


lit.COLOGNE



António Lobo Antunes liest am 16. März in der Kulturkirche Köln aus seinem im Oktober erscheinenden Roman „Mein Name ist Legion“. mehr. Außerdem erscheint in der Sammlung Luchterhand im September sein „Drittes Buch der Chroniken“.


Bestenlisten



Ulrike Draesner ist im März mit ihrem Roman „Vorliebe“ von Platz 10 auf Platz 4 der ORF-Bestenliste geklettert. Auf der SWR-Bestenliste steht sie diesen Monat auf Platz 6. Außerdem ist sie auf der Bestenliste der Zeitschrift Literaturen auf Platz 9. Laura Retrepos' „Land der Geister“ ist im März auf Platz 3 der Weltempfänger litprom-Bestenliste platziert. mehr


Nominierung



Der Film „Inglourious Basterds“ von Quentin Tarantino ist in insgesamt acht Kategorien für den Oscar nominiert worden. Unter anderem auch für das Drehbuch, das auf Deutsch in der Sammlung Luchterhand erschienen ist. mehr.Die Preisverleihung findet am 7. März in Los Angeles statt.


Todestag



Am 10. März 2010 ist der 70. Todestag von Michail Bulgakow, m zuletzt in der Sammlung Luchterhand der Erzählband „Arztgeschichten“ erschienen ist. Von der ebenfalls in der Sammlung Luchterhand erschienenen Taschenbuch-Ausgabe „Der Meister und Margarita“ sind seit der Neuausgabe 2006 über 50.000 Exemplare verkauft worden.


Hörfunk- und TV-Termine



Ulrike Draesner wird mit ihrem Roman „Vorliebe“ am 12. März um Mitternacht zu Gast im SWR Fernsehen in der Sendung „Literatur im Foyer“ sein.

Im WDR3 / „Wortlaut live“ am 25. März um 23.05 Uhr liest Christiane Neudecker aus ihrem neuen Erzählband „Das siamesische Klavier“. mehr

Hanns-Josef Ortheil wird auf Bayern2 / „Eins zu Eins. Der Talk“ am 7. März um 16.05 Uhr über seine ungewöhnliche Kindheit und Jugend und seinen Roman „Die Erfindung des Lebens“ sprechen.


Veranstaltungen und Lesungen

(Auswahl)

Berlin, 6. März: Christiane Neudecker. („Das siamesische Klavier“). 09. März: Ulrike Draesner („berührte orte“). 11. März: Ulrike Draesner („Vorliebe“). Graz, 23. März: Ulrike Draesner. 15. März Anna Mitgutsch („Wenn du wiederkommst“). Kiel, 2. März: Ulrike Draesner. Köln, 16. März: Antonio Lobo Antunes („Mein Name ist Legion“). 25. März: Christiane Neudecker. Linz, 9. März: Anna Mitgutsch. Lübeck, 23. März: Hanns-Josef Ortheil („Die Erfindung des Lebens“). Luzern, 6. März: Angelika Overath („Flughafenfische“). München, 5. März: Terézia Mora („Der einzige Mann auf dem Kontinent“). 11. März: Steffen Kopetzky („Der letzte Dieb“). Wien, 10. März: Anna Mitgutsch.
Alle aktuellen Lesetermine unserer Autoren finden Sie hier

 
 

» Zurück zur Übersicht

 
 

Weiter zu www.randomhouse.de