Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Jane Austen

Northanger Abbey

Gekürzte Lesung
Gelesen von Fritzi Haberlandt

Originaltitel: Northanger Abbey
Originalverlag: Manesse
Aus dem Englischen von Andrea Ott

6 Hörbuch CDs, Laufzeit: ca. 389h {2} min
ISBN: 978-3-8371-3932-7
€ 12,99 [D] * | € 14,60 [A] * | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 9. Mai 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Jane  Austen - Northanger Abbey
 
 
 

NORTHANGER ABBEY

 

»Dank Haberlandts klarer Stimme werden Catherines aufregende Wochen bei ihrer Freundin Eleanor Tilney in Northanger Abbey […] zu einem charmanten Hörerlebnis.«

Borkener Zeitung

 

200. Todestag von Jane Austen im Juli 2017

Catherine Morland ist jung, doch weder hübsch noch vermögend. Männern gegenüber scheu, entwickelt sie erst langsam ihre besondere Anziehungskraft, die das andere Geschlecht verzaubert. Als Satire auf den Schauerroman gedacht, zeigt das Buch Jane Austen auf der Höhe ihrer Kunst. Fritzi Haberlandt liest Jane Austens Roman in einer bezaubernden Mischung aus scheuer Sperrigkeit und zärtlicher Anteilnahme, die einen sofort für die Heldin des Romans gefangen nimmt.

Fritzi Haberlandt passt wie keine andere zu dem Stoff und Jane Austen.

„... ihr Ton trifft die angemessene Mitte zwischen Naivität und Ironie." (Westfalenpost)

(6CDs, Laufzeit: 6h 29)

 
 

Kurzvita

Über Jane Austen (Autorin)

Jane Austen (1775-1817) wurde in Steventon, Hampshire, geboren und wuchs im elterlichen Pfarrhaus auf. Nach Meinung ihres Bruders führte sie »ein ereignisloses Leben«. Sie heiratete nie. Ihre literarische Welt war die des englischen Landadels, deren wohl kaschierte Abgründe sie mit feiner Ironie und Satire entlarvte. Psychologisches Feingefühl und eine lebendige Sprache machen ihre scheinbar konventionellen Liebesgeschichten zu einer spannenden Lektüre. Vor einigen Jahren wurde Jane Austen auch vom Kino wiederentdeckt: »Sinn und Sinnlichkeit« mit Emma Thompson und Kate Winslet gewann 1996 den Golden Globe als bester Film des Jahres und den Oscar für das beste Drehbuch; »Stolz und Vorurteil« mit Keira Knightley war 2006 für vier Oscars nominiert. »Emma« wurde 2009 vom BBC als vierteilige Fernsehserie gezeigt und mit einem Emmy ausgezeichnet. »Verstand und Gefühl« wurde 2011 gleich zweimal, 2014 ein weiteres Mal in modernen Adaptionen verfilmt. Im Hörverlag sind von Jane Austen bereits »Stolz und Vorurteil« und zuletzt »Northanger Abbey« erschienen.

 

Über Fritzi Haberlandt (Sprecherin)

Fritzi Haberlandt gehört zur ersten Riege der deutschen Schauspieler und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Seit ihrer Ausbildung an der Ernst Busch-Schauspielschule in Berlin ist sie in zahlreichen Theater- und Filmproduktionen zu sehen. Auch ihre Qualitäten am Mikrofon sind herausragend: Ihre Lesung von Northanger Abbey bekam begeisterte Rezensionen (u. a. von DIE ZEIT, FAZ, ELLE, Stuttgarter Nachrichten) und stand auf der hr2-Hörbuchbestenliste.

 

Über Andrea Ott (Übersetzerin)

Andrea Ott, geboren 1949, hat sich als Übersetzerin englischer und amerikanischer Literatur einen Namen gemacht. Für den Manesse Verlag hat sie Meisterwerke u.a. von Jane Austen, Anthony Trollope, Charlotte Bronte, Elizabeth Gaskell, Henry James, Edith Wharton und Upton Sinclair ins Deutsche gebracht.

 
 

Titelübersicht

» Anne Elliot
» Die Höredition der Weltliteratur
» Drei Schwestern
» Emma
» Lady Susan und andere Erzählungen
» Mansfield Park
» Northanger Abbey
» Sinn und Sinnlichkeit
» Stolz und Vorurteil
» Stolz und Vorurteil und Zombies
» Vernunft und Gefühl
» Verstand und Gefühl

 
 
 
 

KONTAKT

Random House Audio

Kathrin Wassermann

Tel: +49(89)4136-2066
Fax: +49(89)4136-62066

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de