Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Zitate

 

Shaun Usher (Hrsg.)

Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten

Auswahl

Originaltitel: Letters of Note (Canongate)
Originalverlag: Heyne

3 Hörbuch CDs, Laufzeit: ca. 190h {2} min
ISBN: 978-3-8371-2939-7
€ 19,99 [D] * | € 22,50 [A] * | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 15. Dezember 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Shaun  Usher  (Hrsg.) - Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
 
 
 

Zitate

„Das Hörbuch versammelt 38 Briefe, die die Welt bedeuten. Alle sind sie kleine Juwele und von fast allen Sprechern hinreisend und bewegend vorgetragen.“

hr2 „Die Hörbuchempfehlung“, (18.01.2015)

"Iris Berben, Charles Brauer [...] oder Anna Thalbach lesen Briefe so gekonnt, dass stets beides aufscheint: Das Selbstbild des Schreibenden und das Bild des Adressaten."

Süddeutsche Zeitung (11.02.2015)

"In den 38 ganz unterschiedlichen Briefen stecken Entschuldigungen, Liebes-Geständnisse, Geheimnisse, Wahrheiten. [...] Das alles macht diese Sammlung originell und absolut hörenswert. "

NDR "Neue Hörbücher" (18.12.2014)

„Die Besetzung ist stimmig, der Tonfall der Interpreten unterstreicht den individuellen Charakter der Texte – und ihrer Verfasser. Mechthild Grossmann etwa verleiht Maria Stuarts Abschiedsbrief an deren Schwager Heinrich den III. königliche Würde – und eine reizvolle Abgründigkeit.

Die Korrespondenz in diesem Hörbuch gewährt auf kurzweilige Weise Einblick in persönliche und für die Welt bedeutsame Schicksale von Berühmten, Berüchtigten, aber auch Unbekannten. Abdrucke von Original-Dokumenten im Booklet runden diese gelungene Hommage an die Kunst des Briefeschreibens ab.“

Bayern2 "Diwan" / "B5aktuell" (17.01.2015)

„Das unterhaltsame Hörbuch erinnert an die fast verlorene Kunst des Briefeschreibens. Vielleicht macht es Lust, wieder einmal zu Stift und Papier zu greifen.“

Sächsische Zeitung (17.01.2015)

„Das unterhaltsame Hörbuch erinnert an die die verlorene Kunst des Briefeschreibens. Prominente Schauspieler lesen die Texte feurig und einfühlsam.“

Sächsische Zeitung (17.01.2015)

„'Letters of Note – Briefe die die Welt bedeuten' ist eines dieser Hörbücher, die man wieder und wieder hört. Fantastisch.“

Hamburger Morgenpost (07.01.2015)

 
 
 
 

KONTAKT

Random House Audio

Kathrin Wassermann

Tel: +49(89)4136-2066
Fax: +49(89)4136-62066

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de