Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Nicholas Searle

Das alte Böse

Gekürzte Lesung
Gelesen von Dietmar Bär

Originaltitel: The Good Liar (Viking, Penguin Random House, UK)
Originalverlag: Kindler HC
Aus dem Englischen von Jan Schönherr

6 Hörbuch CDs, Laufzeit: ca. 471h {2} min
ISBN: 978-3-8371-3847-4
€ 19,99 [D] * | € 22,50 [A] * | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 27. März 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Nicholas  Searle - Das alte Böse
 
 
 

DAS ALTE BÖSE

 

»Dietmar Bär leiht diesem Hörbuch seine Stimme und legt eine hervorragende Lesung vor.«

Der Hörspiegel

 

Wenn nur die Lüge die Wahrheit ans Licht bringt

Roy und Betty haben sich über ein Datingportal im Internet kennengelernt – ungewöhnlich für zwei Menschen über 80. Bald ist Roy in Bettys schönem Haus auf dem Lande eingezogen. Doch irgendetwas führt er im Schilde. Roy ist ein Krimineller: Mit 70 hat er gutgläubige Anleger betrogen, mit 50 im Rotlichtbezirk von Soho schmutzige Geschäfte gemacht, als junger Mann noch Schlimmeres getan – und auch der Greis folgt noch dem Trieb, anderen Menschen Böses anzutun. Wer ist dieser Roy? Sicher nicht der, der zu sein er vorgibt. Die Spur seiner Taten führt bis in die Kriegszeit. Nach Deutschland. Und die arglose Betty scheint nichts zu ahnen …

"Dietmar Bär, als Tatortkommissar vertraut mit dem Grauen, verwandelt die Dialoge der Guten und Bösen gekonnt in wiedererkennbare Figuren." NDR Kultur

(6 CDs, Laufzeit: ca. 6h 51)

 
 

Kurzvita

Über Nicholas Searle (Autor)

Nicholas Searle ist in Cornwall aufgewachsen und studierte Sprachen in Bath und Göttingen. Er nahm eine Karriere im Öffentlichen Dienst auf, erst in seiner Heimat, dann für lange Zeit in Neuseeland. 2011 kehrte er nach England zurück, nahm seinen Abschied vom Staatsdienst und begann zu schreiben. Das alte Böse ist sein von der Kritik gefeierter Debütroman, in Großbritannien war das Buch ein Bestseller. Nicholas Searle lebt mit seiner Frau in Yorkshire.

 

Über Dietmar Bär (Sprecher)

Dietmar Bär ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle als Tatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

 

Über Jan Schönherr (Übersetzer)

Jan Schönherr, geboren 1979 in Weingarten, lebt in München und übersetzt aus dem Englischen, Französischen und Italienischen. Für seine Übersetzungen wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2016 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Random House Audio

Kathrin Wassermann

Tel: +49(89)4136-2066
Fax: +49(89)4136-62066

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de