Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Leïla Slimani

Dann schlaf auch du

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Constanze Becker

Originalverlag: Luchterhand HC
Übersetzt von Amelie Thoma

5 Hörbuch CDs, Laufzeit: 326h {2} min
ISBN: 978-3-8445-2750-6
€ 9,99 [D] * | € 11,20 [A] * | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 21. August 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Leïla  Slimani - Dann schlaf auch du
 
 
 

DANN SCHLAF AUCH DU

 
 

Das Baby ist tot. Die Mörderin ist die Kinderfrau.

Myriam, Rechtsanwältin und Mutter zweier kleiner Kinder, beschließt, wieder arbeiten zu gehen. Gemeinsam mit ihrem Mann sucht sie nach der perfekten Kinderfrau. Nach langer Suche entscheiden sie sich für Louise, eine zierliche Frau Anfang fünfzig, deren Tochter bereits erwachsen und deren Mann verstorben ist. Louise erobert auf Anhieb die Herzen der Kinder und macht sich schnell unentbehrlich: Sie ist Köchin, Haushaltshilfe, guter Geist. Was sie verheimlicht: ihre Einsamkeit, ihre Geldnot, ihre Verzweiflung. Die gegenseitige Abhängigkeit wird immer größer, bis irgendwann eine Tragödie über die Familie hereinbricht.

Gelesen von Constanze Becker.

(5 CDs, Laufzeit: 5h 26)

 
 

Kurzvita

Über Leïla Slimani (Autorin)

Die französisch-marokkanische Autorin Leïla Slimani gilt als eine der wichtigsten literarischen Stimmen Frankreichs. Slimani, 1981 in Rabat geboren, wuchs in Marokko auf und studierte an der Pariser Eliteuniversität Sciences Po. Ihre Bücher sind internationale Bestseller. Für den Roman »Dann schlaf auch du« wurde ihr der renommierte Prix Goncourt zuerkannt. »All das zu verlieren«, ebenfalls preisgekrönt, erscheint in 25 Ländern. In den Essaybänden »Sex und Lügen« und »Warum so viel Hass?« widmet Leïla Slimani sich dem Islam und dem Feminismus sowie dem zunehmenden Fanatismus. Seit 2017 ist Leïla Slimani offiziell Botschafterin für Frankophonie. Sie lebt mit ihrer Familie in Paris.

 

Über Constanze Becker (Sprecherin)

Constanze Becker, geboren 1978 in Lübeck, erhielt ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Sie spielte in Leipzig, Düsseldorf und am Deutschen Theater Berlin und arbeitete u. a. mit Jürgen Gosch, Michael Thalheimer und Karin Henkel zusammen. 2008 wurde sie von „Theater heute“ zur „Schauspielerin des Jahres“ gewählt. Seit 2009 ist sie Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt, wo sie u. a. in „Medea“, „Penthesilea“ und „Zwei Uhr nachts“ zu sehen ist. Für ihre Darstellung der Medea erhielt sie den Gertrud-Eysoldt-Ring und den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“.

 
 

Titelübersicht

» All das zu verlieren
» Dann schlaf auch du
» Sex und Lügen
» Warum so viel Hass?

 
 
 
 

KONTAKT

der Hörverlag

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 

Veranstaltungen

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 
 

MEHR ZUM THEMA

Frankfurter Buchmesse 2017 Leïla Slimani am 3sat-Stand

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de