Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Andreas Gruber

Herzgrab

Das Hörspiel. Ungekürzt

Hörspiel

Originalverlag: Goldmann

2 Hörbuch MP3-CDs, Laufzeit: 623h {2} min
ISBN: 978-3-8445-3183-1
€ 12,99 [D] * | € 12,99 [A] * | CHF 19,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Dieser Titel erscheint am: 8. April 2019

Andreas  Gruber - Herzgrab
 
 
 

HERZGRAB

Das Hörspiel. Ungekürzt

 
 

Das ungekürzte Hörspiel zum Bestseller-Erfolg

Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, jede vermisste Person zu finden. Doch die Suche nach dem weltbekannten Maler Salvatore De Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Sein letztes Gemälde weist ihr den Weg in die drückende Schwüle der Toskana, und auf einmal sieht sie sich mit Familien-Intrigen und der Mafia konfrontiert. In Florenz trifft sie auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des BKA nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen die beiden, dass die Fälle zusammenhängen – auf eine derart perfide Art, dass Elena und Peter den Fall nur gemeinsam lösen können.

(2 mp3-CD, Laufzeit: 10h 23)

 
 

Kurzvita

Über Andreas Gruber (Autor)

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie und vier Katzen in Grillenberg in Niederösterreich. Er hat bereits mehrere äußerst erfolgreiche und preisgekrönte Erzählungen und Romane verfasst.

 

Über Thomas Balou Martin (Sprecher)

Thomas Balou Martin, geboren 1962, begann seine Karriere als Theaterschauspieler und wechselte 1994 zum Fernsehen. Er war bereits in vielen TV-Serien zu sehen, darunter "Der Landarzt" (2001-2011), „Tatort Frankfurt“ (2001-2009) oder SOKO Köln. Als Sprecher wirkte er unter anderem beim Hörspiel zu Frank Schätzings "Der Schwarm" mit, las Mischels „Marshmallow-Test“, Mandelas „Der lange Weg in die Freiheit“, Gigerenzers „Risiko“ und viele mehr.

 

Über Volker Niederfahrenhorst (Sprecher)

Volker Niederfahrenhorst brillierte als Hörbuchsprecher der beliebten Bücher von Paul Stewart und Chris Riddell. Er erhielt den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik und gilt unter Terry-Pratchett-Fans als heißer Anwärter auf den Titel: bester Sprecher.

 

Über Bodo Primus (Sprecher)

Bernd Reheuser, bekannt aus Rollen in »Alles was zählt« oder »Alarm für Cobra 11«, übernimmt hier den Part des Erzählers.

Katrin Hess spielte jahrelang an der Seite von Tom Beck in der RTL-Serie »Alarm für Cobra 11« und übernahm eine Rolle im Fernsehfilm »Einstein«. Hier übernimmt sie die Rolle der toughen Privatdetektivin Elena.

Der Synchronsprecher und Filmschauspieler Tom Vogt begeisterte bereits als feste deutsche Stimme für unter anderem Colin Firth und Laurence Fishburne. Hier erweckt er den BKA-Spezialisten Peter zum Leben.

Nora Jokhosha ist bekannt aus »What a Man« und als Synchronstimme von Felicity Jones. Hier übernimmt sie die Rolle der Monica.

Nach einigen Jahren als Theaterschauspieler hat sich Julian Hoyerseck als Sprecher mehrerer Hörbuchproduktionen einen Namen gemacht. Hier leiht der erfahrene Synchron- und Hörbuchsprecher Scatozza seine Stimme.

Balou MArtin, der bereits als Staatsanwalt im hessischen »Tatort« zu sehen war und in mehreren Kinoproduktionen wie etwa »Der fast perfekte Mann« oder »Nicht mein Tag« mitgewirkt hat, verkörpert hier Thomas Dunek.

Bekannt für seine stimmliche Wandelbarkeit ist Pat Murphy als Hörspielsprecher genauso wie als Kommentator bei zum Beispiel »Toto & Harry« tätig. Hier erweckt er mit seiner Stimme mehrere Rollen, darunter Viktor König, zum Leben.

 
 

Titelübersicht

» Code Genesis - Sie werden dich finden
» Code Genesis - Sie werden dich jagen
» Der fünfte Erzengel
» Die Engelsmühle
» Die schwarze Dame
» Die Todes-Box. Die ersten vier Fälle von Nemez und Sneijder
» Herzgrab
» Racheherbst
» Rachesommer
» Rachewinter
» Todesfrist
» Todesmärchen
» Todesmal
» Todesreigen
» Todesurteil

 
 
 
 

KONTAKT

der Hörverlag

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 

Veranstaltungen

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de