Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Robert Harris

Cicero Trilogie

Imperium, Titan & Dictator

Gekürzte Lesung

Originaltitel: Imperium, Titan, Dictator (Hutchinson)
Originalverlag: Heyne
Aus dem Englischen von Wolfgang Müller

3 Hörbuch MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1292h {2}min
ISBN: 978-3-8371-3625-8
€ 19,99 [D] * | € 22,50 [A] * | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 24. Oktober 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Robert  Harris - Cicero Trilogie
 
 
 

CICERO TRILOGIE

Imperium, Titan & Dictator

 
 

Aufstieg und Fall des Marcus Tullius Cicero
Die Cicero Trilogie erstmals als Gesamtausgabe

Ein junger Anwalt — hochintelligent, sensibel und ehrgeizig — betritt das Zentrum der Macht: Rom. Er hat nur ein Ziel: Er will nach ganz oben. Der Name des Anwalts ist Marcus Tullius Cicero, Außenseiter, Philosoph, brillanter Redner und der erste Politiker modernen Stils. Der gerissene, mit allen Wassern gewaschene Anwalt und geborener Machtpolitiker steht im Mittelpunkt der Cicero Trilogie.

Christian Berkel liest Imperium. Hannes Jaenicke liest Titan. Frank Arnold liest Dictator. Gemeinsam setzen die drei beliebten Hörbuchsprecher das politische Ränkespiel im alten Rom gekonnt in Szene.

(3 mp3-CDs, Laufzeit:21h 32)

 
 

Kurzvita

Über Robert Harris (Autor)

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Seine Romane »Vaterland«, »Enigma«, »Aurora«, »Pompeji«, »Imperium«, »Ghost«, »Titan«, »Angst«, »Intrige«, »Dictator«, »Konklave«, »München« und zuletzt »Der zweite Schlaf« wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von »Ghost« (»Der Ghostwriter«) brachte ihm den französischen »César« und den »Europäischen Filmpreis« für das beste Drehbuch ein. Die Verfilmung von »Intrige« – wiederum unter der Regie Polańskis – erhielt auf den Filmfestspielen in Venedig 2019 den großen Preis der Jury, den Silbernen Löwen. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.

 

Über Sprecher

Hannes Jaenicke liest Imperium. Christian Berkel liest Titan. Frank Arnold liest Dictator. Gemeinsam setzen die drei beliebten Hörbuchsprecher das politische Ränkespiel im alten Rom gekonnt in Szene.

 

Über Hannes Jaenicke (Sprecher)

Hannes Jaenicke, geboren 1960, aufgewachsen in den USA und Deutschland. Nach der Schauspiel-Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien (1979 – 1982) folgten Bühnenengagements an den renommiertesten Bühnen Deutschlands. Einem breiten Publikum wurde er Mitte der 1980er Jahre durch den Thriller „Abwärts“ bekannt und drehte seitdem zahlreiche Kino- und Fernsehfilme. Seit 2007 produziert Hannes Jaenicke eigene Dokumentarfilme. Privat engagiert er sich für verschiedene Themen im Umweltschutz, zudem setzt er sich für zahlreiche karitative Organisationen wie die Christoffel Blindenmission (CBM), die tibetische Menschenrechtsorganisation International Campaign for Tibet (ICT) und Greenpeace ein. Mit seinem ersten Buch »Wut allein reicht nicht« (2010) kam er auf die SPIEGEL-Bestsellerliste.

www.hannes-jaenicke.info

 
 

Titelübersicht

» Angst
» Aurora
» Cicero Trilogie
» Der zweite Schlaf
» Dictator
» Enigma
» Ghost
» Imperium
» Intrige (Film)
» Konklave
» München
» Pompeji
» Titan
» Vaterland

 
 
 
 

KONTAKT

Random House Audio

Kathrin Wassermann

Tel: +49(89)4136-2066
Fax: +49(89)4136-62066

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de