Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Allison Pearson

Wenn’s weiter nichts ist

Gekürzte Lesung
Gelesen von Irina von Bentheim

Originalverlag: Wunderraum
Übersetzt von Jörn Ingwersen

Hörbuch Download, Laufzeit: 670h {2} min
ISBN: 978-3-8445-2937-1
€ 14,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 16. April 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Allison  Pearson - Wenn’s weiter nichts ist
 
 
 

WENN’S WEITER NICHTS IST

 
 

Pubertierende Kinder. Demente Schwiegermutter. Ehe in der Krise. Wenn's weiter nichts ist ...

Kate Reddy bewegt sich unaufhaltsam auf ihren 50. Geburtstag zu. Dass Frauen in diesem Alter nahezu unsichtbar werden, ist nicht ihre einzige Sorge. Sie plagt sich außerdem mit zwei Teenagern, die ihre Mutter zwar brauchen, aber nicht mit ihr sprechen wollen, mit kränkelnden Schwiegereltern und einer hilfsbedürftigen Mutter. Gleichzeitig sucht Kate wieder den Wiedereinstieg ins Berufsleben, da ihr Mann sich entschlossen hat, dem Hamsterrad ade zu sagen und die Kunst der Achtsamkeit zu erlernen. Als sich dann auch noch eine verflossene Liebe bei Kate meldet, wird es richtig kompliziert.

Gelesen von Irina von Bentheim.

(Laufzeit: ca. 10h 50)

 
 

Kurzvita

Über Allison Pearson (Autorin)

Allison Pearson ist Journalistin und Autorin. In England wurde sie durch Zeitungskolumnen bekannt, bevor ihr der Durchbruch als Autorin mit dem Roman »Working Mum« gelang. Der Bestseller wurde mit Sarah Jessica Parker und Pierce Brosnan verfilmt. Aufgrund ihres Witzes, ihres Scharfsinns und ihrer Art zu erzählen wurde sie als „die neue Nora Ephron“ gefeiert. Die New York Times lobt ihre unnachahmliche Fähigkeit, innerhalb eines einzigen Absatzes zwischen Komödie und Tragödie zu wechseln. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Cambridge.

 

Über Irina von Bentheim (Sprecherin)

Irina von Bentheim war bereits als Kind an der Seite von Heinz Erhardt, Heinz Rühmann oder Peter Alexander ein Star. Seit langem gehört sie zum festen Stamm der Synchronsprecher und leiht ihre Stimme neben Sarah-Jessica Parker auch Naomi Watts und vielen anderen bekannten Stars. Auch an zahlreichen Hörbuchprojekten ist sie beteiligt. Seit vielen Jahren tourt sie mit Lesungen und gibt ihr Wissen als Coach weiter.

 

Über Tanja Fornaro (Regisseurin)

Tanja Fornaro, geboren 1973 in Berlin, besuchte die Tanzakademie der Deutschen Oper, bevor sie ihre Schauspielausbildung an der Theaterwerkstatt Charlottenburg absolvierte. Bekannt wurde sie durch die Rolle der Luca in der Familienserie "Aus heiterem Himmel". Heute ist sie neben der Schauspielerei auch vermehrt als Sprecherin und Regisseurin für Hörbücher tätig. 2014 war sie Teil der Live-Tour "Phonophobia – Sinfonie der Angst" der Hörspielreihe "Die drei ???". Für den Hörverlag las sie u.a. die Hörbücher von Sophie Kinsella, zuletzt "Muss es denn gleich für immer sein oder kürzlich "A Stranger in the House - Das Böse ist näher, als du denkst" von Shari Lapena.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de