Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Val McDermid

Wen es trifft/Wer den Wagen ins Rollen bringt

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Eva Gosciejewicz

Originaltitel: © 2002 by Val McDermid, © 2002 Droemer Verlag, (P) Der Hörverlag 2006
Übersetzt von Doris Styron

Hörbuch Download, Laufzeit: 46h {2}min
ISBN: 978-3-8445-0322-7
€ 5,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 13. Juli 2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Val  McDermid - Wen es trifft/Wer den Wagen ins Rollen bringt
 
 
 

WEN ES TRIFFT/WER DEN WAGEN INS ROLLEN BRINGT

 

"Die britische Lady des intelligenten Psycho-Krimis nimmt einen mit Haut und Haar ein."

Bild am Sonntag

 

Einmal mehr stellt Val McDermid ihr Können mit zwei Kurzkrimis unter Beweis: Wer stellt regelmäßig mit Arsen vergiftete Lebensmittel in die Supermarktregale? Und wie rechnet man auf die raffinierteste Weise mit seinem abtrünnigen Liebhaber ab?

Seien Sie mit der Stimme von Eva Gosciejewicz im Ohr gespannt auf zwei verblüffende Showdowns der Extraklasse. Nichts für schwache Nerven!

(Laufzeit: 46 min)

 
 

Kurzvita

Über Val McDermid (Autorin)

Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften englischen Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Dorf an der Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre - und ist als Krimikritikerin der BBC, der Times, des Express sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der Krimiszene ihres Landes. Ihre Romane wurden in viele Sprachen übersetzt.

 

Über Eva Gosciejewicz (Sprecherin)

Eva Gosciejewicz studierte nach einer Ausbildung zur Modedesignerin Schauspielkunst am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Es folgten Engagements u.a. an den Kammerspielen München, dem Bayerischen Staatsschauspiel, dem Schauspiel Frankfurt und dem Theater Bremen. Neben ihrer Arbeit am Theater ist sie in zahlreichen Hörfunk- und Hörbuchproduktionen zu hören sowie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen (u. a. "Tatort", "Polizeiruf 110", "Unter Verdacht") zu sehen. Für den Hörverlag las sie z. B. "Malka Mai" von Mirjam Pressler (Hörbuch des Jahres 2002), "Die weiße Massai" von Corinne Hofmann sowie "Ein Buchladen zum Verlieben" von Katarina Bivald (2014).

 
 

Titelübersicht

» Anatomie des Verbrechens
» Das Lied der Sirenen
» Das Lied der Sirenen (Hörspiel)
» Schleichendes Gift
» Schlussblende
» Schlussblende (Hörspiel)
» Tödliche Affäre
» Tödliche Worte
» Vatermord
» Wen es trifft/Wer den Wagen ins Rollen bringt

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de