Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Nicci French

Was sie nicht wusste

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Susanne Schroeder

Originaltitel: The Lying Room
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller

Hörbuch Download, Laufzeit: 805h {2}
ISBN: 978-3-8445-3756-7
€ 25,95 [D] * | € 25,95 [A] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 13. Januar 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Nicci  French - Was sie nicht wusste
 
 
 

WAS SIE NICHT WUSSTE

 
 

Neve Connolly schaut auf einen Mann herab, der ermordet worden ist. Sie ruft nicht die Polizei.

»Wissen Sie, das ist schon lustig«, sagte Detective Inspector Hitching. »Egal, mit wem ich spreche, alle sagen: Wenden Sie sich doch an Neve Connolly, die weiß das bestimmt. Mit der redet jeder, alle vertrauen sich ihr an.«

Neve Conolly ist eine vertrauenswürdige Kollegin und Freundin. Eine Mutter. Eine Frau. Sie hat auch Fehler gemacht; einige kleine, einige unbewusste, einige große, einige absichtliche. Sie ist schließlich nur ein Mensch. Aber jetzt gerät ein Problem außer Kontrolle und Neve bringt die Menschen um sich herum in große Gefahr.

Sie kann nicht die Wahrheit sagen. Wie weit ist sie bereit zu gehen, um diejenigen zu schützen, die sie liebt? Wen kennt sie wirklich? Und wem kann sie vertrauen?

Gelesen von Susanne Schroeder.

(Laufzeit ca. 14 h 30 min)

 
 

Kurzvita

Über Nicci French (Autorin)

Hinter dem Namen Nicci French verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit langem sorgen sie mit ihren höchst erfolgreichen Psychothrillern international für Furore. Sie leben im Süden Englands.

 

Über Susanne Schroeder (Sprecherin)

Susanne Schroeder spielte u. a. an den Kammerspielen und am Residenztheater in München, am Theater Luzern, am Hessischen Staatstheater in Kassel sowie in zahlreichen Produktionen der freien Szene München. Seit 2009 arbeitet sie als Sprecherin für den Bayerischen Rundfunk. Darüber hinaus kennt man sie durch ihre Auftritte in Kino- und Fernsehfilmen. Für den Hörverlag las sie u. a. die Agatha-Christie-Krimis "Sie kamen nach Bagdad", "Der Mann im braunen Anzug", "Der unheimliche Weg" und "Rächende Geister".

 
 

Titelübersicht

» Acht Stunden Angst
» Bis zum bitteren Ende
» Blauer Montag
» Blutroter Sonntag
» Böser Samstag
» Das rote Zimmer
» Der achte Tag
» Der falsche Freund
» Der Feind in deiner Nähe
» Der Glaspavillon
» Der Sommermörder
» Die Komplizin
» Dunkler Donnerstag
» Ein sicheres Haus
» Eisiger Dienstag
» Höhenangst
» In seiner Hand
» Mörderischer Freitag
» Schwarzer Mittwoch
» Seit er tot ist
» Was sie nicht wusste

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

www.nicci-french.de Deutsche Webseite von Nicci French

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de