Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

David Foster Wallace

Unendlicher Spaß

Ungekürzte Lesung

Musik von Andreas Ammer, Andreas Gerth und Acid Pauli
Originalverlag: Kiepenheuer & Witsch
Übersetzt von Ulrich Blumenbach

Hörbuch Download, Laufzeit: 4740h {2} min
ISBN: 978-3-8445-2708-7
€ 34,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 9. Oktober 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

David Foster  Wallace - Unendlicher Spaß
 
 
 

UNENDLICHER SPASS

 
 

Das größte Radiokunstprojekt aller Zeiten

"Unendlicher Spaß" – so nannte James Incandenza seinen Film, der Menschen, die ihn anschauen, so verhext, dass sie sich nicht mehr von ihm lösen können und dabei verdursten und verhungern. Radikale Separatisten planen mithilfe dieses Films einen Angriff auf das sensations- und vergnügungslüsterne Amerika. Ein zügelloser, unfassbarer Roman, der die menschlichen Obsessionen, Zerstreuungen und Lustbarkeiten in Worte fasst. Nun zum ersten Mal vollständig als Hörbuch: über 1.400 Seiten, pro Seite ein Sprecher. Was als akustisches Experiment begann, endet in einem der spektaktulärsten und spannendsten Hörerlebnisse der letzten Jahre. Unterlegt mit Musik der „Goldenen Maschine“: einem analogen Synthesizer, der autonom eine automatisierte Musik vor sich hinkomponiert, die sich niemals wiederholt.

„Ein polyphones Kunstwerk, ein sperrangelweit offenes Literaturportal, durch das man magisch ins Innere einer teuflischen Spiegelwelt gezogen wird, bewohnt von Tennisspielern, Teufeln, Kleinkriminellen und Künstlern.“ DIE WELT

(Laufzeit: 79h)

 
 

Kurzvita

Über David Foster Wallace (Autor)

David Foster Wallace wurde 1962 geboren und hat Philosophie studiert. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, u. a. sein 'Opus magnum' Infinite Jest, dessen Übersetzung eines der größten Übersetzungsprojekte in der Verlagsgeschichte von Kiepenheuer & Witsch darstellte. Zuletzt unterrichtete Foster Wallace Creative Writing am Pomona College in Claremont, Kalifornien. David Foster Wallace starb am 12. September 2008 in seinem Haus in Kalifornien.

 

Über Andreas Ammer (Musik)

Andreas Ammer, geboren 1960 in München, arbeitet als Autor, Hörspielmacher und Regisseur für Fernsehen, Radio und Oper. Er studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte der Naturwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und war dort anschließend auch als Dozent tätig. Für seine Hörspiele "Apocalypse Live" und "Crashing Aeroplanes" erhielt er als einziger Autor bereits zweimal den renommierten Hörspielpreis der Kriegsblinden (zusammen mit FM Einheit). Seit 2003 ist er verantwortlich für die Realisation und Gestaltung der ARD-Literatursendung "druckfrisch", für die er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

 

Über Andreas Gerth (Musik)

Andreas Gerth, geboren 1958 in Leipzig, ist Musiker und bildender Künstler. Er ist Mitglied der Band "Tied + Tickled Trio", veröffentlichte unter dem Namen "Loopspool" Stücke für experimentelle Elektronik und produziert derzeit im Projekt "Driftmachine" Musik für Modularsysteme. Er lebt und arbeitet in Berlin.

 

Über Acid Pauli (Musik)

Acid Pauli (Martin Gretschmann aka Console), geboren in Weilheim in Oberbayern, war unter anderem bis 2014 Chefelektroniker bei "The Notwist". Der vielseitige Musiker arbeitet seit 1998 in verschiedenen Projekten mit Andreas Ammer zusammen und treibt sich derzeit in allen möglichen Clubs auf der ganzen Welt herum.

 
 

Titelübersicht

» Kurze Interviews mit fiesen Männern
» Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich
» Unendlicher Spaß

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de